Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -3 ° Nebel

Navigation:
Inforunde über Flüchtlinge in Wittstock

Gegen „bösartige Gerüchte“ in der Dossestadt Inforunde über Flüchtlinge in Wittstock

Unwissenheit, Gerüchte, Vermutungen: Wenn es um das Thema Flüchtlinge in Wittstock geht, kursieren so manche zweifelhafte Informationen. Dem setzt das Bündnis „Wittstock bekennt Farbe“ jetzt eine Informationsveranstaltung entgegen. Dazu sind alle Interessenten eingeladen.

Voriger Artikel
Auf Katastrophen in Wittstock vorbereitet
Nächster Artikel
Kinky und Rudi machen nicht nur Männchen

Flüchtlinge in Wittstock sind willkommen. Dazu wird es eine Infoveranstaltung geben.

Quelle: Enrico Kugler

Wittstock. Von immer wieder kursierenden „bösartigen Gerüchten“ spricht Kerstin Zillmann vom Bündnis „Wittstock bekennt Farbe“, wenn es um das Thema Flüchtlinge geht. Um dem eine sachliche Information entgegen zu setzen und gleichzeitig weitere ehrenamtliche Helfer zu gewinnen, wird am Freitag, 26. Juni, von 17.30 bis 19.30 Uhr eine Informationsrunde auf dem Marktplatz veranstaltet. Sie soll ebenso Helfern Gelegenheit geben, ihre ehrenamtliche Unterstützung anzubieten, wie auch sonstige Kontakte und Informationen zu vermitteln.

Verbunden sein werde das Ganze mit einer Ausstellung, bestehend aus 26 Bildern. „Damit wollen wir der vielfach vorhandenen Unsicherheit mit Fakten begegnen“, sagt Kerstin Zillmann. Eventuell werde es auch möglich sein, direkt mit Flüchtlingen ins Gespräch zu kommen. Das sei aber noch nicht abschließend geklärt. Natürlich liege auch Info-Material aus. Immerhin gebe es mehrere Aktionen, die entweder schon laufen oder gerade auf die Beine gestellt werden.

So sei der Freizeitsport für Flüchtlinge auf dem Gelände der Förderschule in der Rheinsberger Straße ein erfolgreich funktionierendes Modell. Zudem liege ein kostenloses Angebot von einem Reiterhof in Zempow vor. Auch fänden gemeinsame Grillabende statt, berichtet Kerstin Zillmann.

Von Björn Wagener

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostprignitz-Ruppin

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg