Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Kinder begrüßen den Frühling

Kyritz Kinder begrüßen den Frühling

Tischfußball, Märchen und Osterschminken: Im Kyritzer Mehrgenerationenhaus wurde am Dienstag ein Frühlingsfest gefeiert. Die Zeit verging dabei wie im Flug – und da störte auch das winterliche Wetter nicht.

Voriger Artikel
Arbeitsagentur zieht sich zurück
Nächster Artikel
Was verdient eigentlich ein Abgeordneter?

Petra Schäfer spielte das Märchen vom Fröhlichsein.

Quelle: Gina Wiesner

Kyritz. Der Frühling wurde am Dienstag mit allem begrüßt, nur nicht mit gutem Wetter. Aber trotz des Schnees ließen sich die Organisatoren des Frühlingsfestes im Kyritzer Mehrgenerationenhaus die Laune nicht verderben: „Wir machen das hier schon seit mehreren Jahren als traditionelles Fest zur Einstimmung auf die Osterferien und den Frühling“, sagt Roswitha Leest, die Koordinatorin des Familienzentrums „Oase“. Das Fest entstand in Zusammenarbeit mit dem Awo-Familienzentrum und dem Verein Ostprignitz Jugend. „Alleine hätten wir das hier nicht auf die Beine stellen können“, sagt Roswitha Leest.

Farbenfroh

Farbenfroh: Beim Frühlingsfest konnten sich die Mädchen schminken lassen.

Quelle: Gina Wiesner

Auf die Kinder wartete nachmittags ein breit gefächertes Angebot: Osterschminken, eine Märchenaufführung mit Petra Schäfer, Tischfußball, Billard und vieles mehr. Für das leibliche Wohl gab es Waffeln, Bratwurst und Getränke. Die Zeit verging wie im Flug.

Viele Spielmöglichkeiten gab es im Mehrgenerationenhaus

Viele Spielmöglichkeiten gab es im Mehrgenerationenhaus: Hier wird Tischfußball gespielt.

Quelle: Gina Wiesner

Von Gina Wiesner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostprignitz-Ruppin
123c76c4-dff8-11e7-a15f-f363db308704
Fontanestadt Neuruppin „damals und heute“

Neuruppin ist die Kreisstadt des Landkreises Ostprignitz-Ruppn. Der Ort erhielt 1256 das Stadtrecht und ist bekannt als Geburtsstadt von Schriftsteller Theodor Fontane und Baumeister Karl Friedrich Schinkel.

c001ffb8-fc5e-11e7-90a2-a388f9eff187
Kyritz damals und heute

Über ihre mittelalterlichen Grenzen wuchs die Knatterstadt erst im 19. Jahrhundert hinaus. Aber dann richtig: Die Stadt ist im steten Wandel begriffen. Viele alte Bauten mussten bis in die jüngste Zeit hinein neuen Ideen und Bedürfnissen weichen.

7d84d8be-fb68-11e7-b11f-9a7b802e86ee
Lindow damals und heute

Die MAZ lädt ein zu einer Zeitreise. Wir haben historische Ansichten von Lindow zusammengestellt und vom gleichen Ort aus wie damals heute noch einmal eine Aufnahme gemacht. Die Ergebnisse zeigt diese Bildergalerie. Die historischen Karten stammen aus dem Privatarchiv des Lindowers Udo Rönnefahrt.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg