Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ostprignitz-Ruppin Dreister Transporter-Dieb gefasst
Lokales Ostprignitz-Ruppin Dreister Transporter-Dieb gefasst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:46 23.03.2018
In einer Polizeikontrolle endete die Fahrt des Transporter-Diebes. Quelle: dpa
Anzeige
Walsleben

Ein 37-jähriger Autodieb ist am Donnerstagmorgen in der Nähe der Raststätte Walsleben an der A 24 gestellt worden. Der Mann war mit einem tags zuvor in Kassel (Hessen) entwendeten Mercedes Sprinter unterwegs. Er war offenbar als Anhalter mitgenommen worden und dann – als der Fahrer den Wagen kurz verlassen hatte – mit dem Kleinbus davongefahren.

Wirre Angaben zum Tathergang

Der 37-Jährige war nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis. Gegenüber den Beamten der Autobahnpolizei machte er nur wirre Angaben zum Tathergang. Er wurde psychiatrisch untersucht und ging freiwillig in ein Krankenhaus. Der Fahrzeughalter wurde informiert; er wollte den Transporter im Autobahnpolizeirevier abholen.

Von MAZonline

Missstände an Tafeln in Deutschland machen die Runde. Die einen nehmen keine Ausländer auf, die anderen schließen. Wie sieht es in Ostprignitz-Ruppin aus? MAZ hat die Ausgabestellen in Neuruppin und Kyritz besucht. Auch hier gibt es Mangel, aber ganz anderer Art als beispielsweise in Essen.

26.03.2018

Ein Neubaublock ist in der Straße der Jugend in Kyritz abgerissen worden. Am Freitag riss ein Bagger die letzten Wände des Mehrfamilienhauses ein. Nun ist der Weg frei für die Umsetzung eines Freiraumkonzeptes.

23.03.2018

Zehn Jahre suchte die Kirchengemeinde Jabel nach Fördermitteln für ihr Gotteshaus. Nun stehen 200 000 Euro bereit. Dach und Dachstuhl des Kirchenschiffes werden saniert. Vor allem Hausschwamm und Braunfäule sitzen in den eingemauerten Traufhölzern. Ab 9. April bestimmen Dachdecker, Maurer und Zimmerer die Baustelle.

26.03.2018
Anzeige