Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ostprignitz-Ruppin Kunst und Handwerk in der Kunststation
Lokales Ostprignitz-Ruppin Kunst und Handwerk in der Kunststation
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:53 09.11.2016
Handwerkskunst ist in der Kunststation Papenbruch zu bestaunen. Quelle: privat
Anzeige
Papenbruch

Am Sonnabend, 19. November, ist es wieder soweit. In vorweihnachtlicher Atmosphäre zeigen 14 Künstler und Kunsthandwerker ihre Arbeiten in der Kunststation in Papenbruch im Heideweg. Von 10 bis 17 Uhr kann man sich auf die besinnliche Weihnachtszeit einstimmen, sehen, sich anregen lassen, kaufen. Alle Produkte stammen aus eigener Produktion.

So sammelt Astrid Wittkopp Pflanzen und Pilze zum Färben der Schafwolle, damit diese einen unverwechselbare Farbigkeit erhält. Kreativ weiterverarbeitet zu Unikatkleidern, lustigen Mützen und Schals wärmen sie nicht nur wunderbar, sondern sind einmalig.

Filigrane Spitze wird geklöppelt

Karola Doll kann man beim Klöppeln von filigraner Spitze zuschauen. Unikate sind auch die Keramiken von Manuela Kunik in Grün und Beige glasiert. Die Adventskränze von Julia Obst sind aus Naturmaterialien gefertigt und verzaubern die Vorweihnachtszeit durch die natürliche Gestaltung. Ebenso die Windlichter und Gebrauchsgegenstände aus Zweigenflechtwerk von Andrea Mantik. Für die Gaumenfreuden sorgen die Katreiners Imkerei und die Hofgemeinschaft Dannenwalde mit Honig, Likör, Marmeladen aus eigener Produktion.

Verwöhnen kann man sich auch mit den Naturseifen von Sabine Baeslack. Alleine die natürlichen Farben der verschiedenen Seifensorten und die Düfte bereiten Freude beim Auswählen. Individuelle Kindermode, lustig, farbenfroh, tragbar schneidert Romy Wittkopp.

Bunte Kreisel als Spielzeug

Holzspielzeug und bunte Kreisel kann man bei Sipo & Sapelli bestaunen und sich in eine vergangene Zeit entführen lassen. Die Naturfotografien von Kerstin Zegenhagen zeigen das Wunderbare der heimischen Landschaft. Und Heike Kropius will mit farbenstarken Aquarellen den Betrachter zum Träumen anregen. Schwedenfeuer, Musik, Glühwein, Reiten für Kinder runden die vorweihnachtliche Veranstaltung ab.

Von MAZonline

Die Reparaturen am morschen Belag der Brücke über die Dosse bei Neu-Amerika sind fast abgeschlossen. Das Bauwerk war seit Wochen gesperrt, nachdem sich Lücken im Belag aufgetan hatten. Neue Kanthölzer sollen nun für die nächsten Jahre Sicherheit bringen.

12.11.2016

Anwohner in der Wittstocker Schützenstraße fanden das Hängebauchschwein Mittwoch gegen Mittag. Der Besitzer kann es im Tierheim abholen.

09.11.2016

Im Dabergotzer Jugendclub können Kinder und Jugendliche spielen, Freunde treffen, aber auch einfach nur mal abhängen. Bis zu 15 Schützlinge betreut Sybille Strauß, die seit 2008 den Jugendclub führt. Die Dabergotzerin kocht mit ihren Schützlingen, entwickelt Ideen und macht Vorschläge. Die können die Kinder annehmen, müssen sie aber nicht.

12.11.2016
Anzeige