Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ostprignitz-Ruppin Kyritz: Advent ganz in Familie
Lokales Ostprignitz-Ruppin Kyritz: Advent ganz in Familie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:16 03.12.2015
Das Märchen von Schneeweißchen und Rosenrot wurde im Autohaus Rauhöft gezeigt. Quelle: Sandra Bels
Anzeige
Kyritz

Im Kyritzer Autohaus Füllgraf gab es am Wochenende gleich zwei Gründe zum Feiern. Zum einen besteht das Autohaus seit 20 Jahren. Zum anderen hat die Adventszeit begonnen, die bei Füllgrafs seit 16 Jahren mit einem Weihnachtsmarkt für die ganze Familie eingeläutet wird. 18 Stände reihten sich wie an einer Perlenkette im Verkaufsraum aneinander. Draußen gab es noch einmal sieben Stände. Angeboten wurden Dekorationen, Spielzeug, Strickwaren, aber auch Süßes und Handwerkliches. „Wir haben extra darauf geachtet, dass viel Handarbeit dabei ist“, so Autohaus-Inhaber Bernd-Rudolf Füllgraf. Sigrid Rieprecht bastelte und malte mit den Kindern. Sie ist seit 15 Jahren beim Weihnachtsmarkt dabei. Diesmal konnten unter anderem Kugeln bemalt werden. Das sogenannte Window-Color ist auch immer noch sehr beliebt bei den Kindern, sagt die Kyritzerin.

Der Bärtige hatte bei Füllgrafs kleine Geschenke für alle Kinder dabei. Quelle: Sandra Bels

Am Stand der Kleeblatt-Rotarier drehte sich das Glücksrad für den guten Zweck. Die Rotarier sammeln jedes Jahr bei diesem Weihnachtsmarkt Geld für eine Kita in der Region. Welche Einrichtung diesmal bedacht wird, das stand am Wochenende noch nicht fest. Die Preise für die Tombola hatten Unternehmen aus der Region spendiert. Die Rotarier beteiligten sich zum 8. Mal am Weihnachtsmarkt. Von Anfang an mit im Boot ist der Weihnachtsmann, der nicht nur ein Herz für die Kinder hat, sondern die Veranstaltung auch moderiert.

Märchenhaft ging es am Sonntag im Autohaus Rauhöft zu. Dort erzählte die Eltern-Theatergruppe der Kita „Hundert Sterne“ das Märchen von Schneeweißchen und Rosenrot. Die Einladung für die Kinder ins Autohaus wird bereits seit Jahren immer für den ersten Advent von Familie Rauhöft ausgesprochen. Auf Kissen und Decken sitzend schauten die Kinder gespannt zu, was Schneeweißchen und Rosenrot zusammen mit dem Bären und dem Zwerg erlebten. Anschließend gab es Bratwurst, Süßes und Lebkuchen, für die Erwachsenen Glühwein. Im Fotostudio von Konstantin Normann entstanden Familienbilder zum Verschenken.

Von Sandra Bels

Ostprignitz-Ruppin Wittstock: Projekt an Waldring-Grundschule - Ein bisschen Peru im Klassenzimmer

Für die Klasse 5b der Wittstocker Waldring-Grundschule drehte sich am Montag alles um Peru und das dortige Leben. Die Kinder sollten Zusammenhänge zwischen Armut und Reichtum verstehen lernen.

03.12.2015
Ostprignitz-Ruppin Weihnachtsmarkt nach fünf Jahren Pause - Perfekter Neustart in Demerthin

Fünf Jahre lang gab es in Demerthin keinen Weihnachtsmarkt mehr. Juliane Fröhlich vom Ortsbeirat startete nun einen neuen Versuch – und der ist für sie perfekt gelungen. Der Gemeindesaal am Renaissanceschloss platzte am Wochenende fast aus allen Nähten, weil der Zuspruch so groß war.

03.12.2015
Ostprignitz-Ruppin Konzert in Gadow - Musik und Licht

Mehr als 160 Besucher erlebten am Sonntag einen stimmungsvollen Abend beim Benefizkonzert in der Kirche Gadow. Das Blasorchester spielte weihnachtliche Musik.

03.12.2015
Anzeige