Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° heiter

Navigation:
Kyritz: Clown-Show als Dankeschön

Großes Fest für die Goethe-Grundschüler Kyritz: Clown-Show als Dankeschön

Ein großes Fest mit Clowns und allerlei Mitmachstationen wurde am Montagvormittag für die Goethe-Grundschüler auf ihrem Schulhof veranstaltet. Es war gleichzeitig das Dankeschön dafür, dass sie das Festprogramm zum 25. Schulgeburtstag im Kulturhaus so vielseitig und umfangreich gestaltet hatten.

Voriger Artikel
Dannenwalde: Prüfung mit Käpt’n Locke
Nächster Artikel
Ein Weimaraner im Tierheim Papenbruch

Tacki und Noisly begeisterten in der Turnhalle.

Quelle: Sandra Bels

Kyritz. Füller und Hefte blieben am Montag in der Goethe-Grundschule Kyritz in den Schulmappen. Die 380 Schüler tummelten sich allesamt auf dem Schulhof. Dort stieg für sie das große Kinderfest anlässlich des 25. Geburtstages der Schule. „Das Fest ist auch ein Dankeschön an die Kinder für ihren Einsatz beim großen Festprogramm zum Schulgeburtstag am vergangenen Freitagabend im Kulturhaus“, so Schulleiter Holger Wichert.

In der Turnhalle gaben die Clowns Tacki und Noisly aus Dannenwalde gleich zwei Vorstellungen, die erste für die kleineren Schüler, die zweite für die Klassen vier bis sechs. Den beiden Spaßmachern waren die Lacher sicher. Sie jonglierten mit Bällen und Kegeln und trieben noch so manch anderen Schabernack. Auf dem Schulhof waren viele Mitmachstationen aufgebaut. Die Stadtbibliothek lud zum Basteln von Lesezeichen ein. Es gab ein Buchcoverpuzzle und ein Quiz. Mitarbeiter des gelben Gewölbes hatten Schminktisch, Trampolin und Bastelstraße aufgebaut. Im WAT-Raum konnten die Kinder Goethe-Köpfe gestalten. Buntes Papier und Stifte lagen bereit. Unter die Schüler hatte sich eine Gruppe Vorschüler aus der Kita „Kunterbunt“ gemischt. Sie ließ sich von den Großen beim Basteln helfen. Mit dem Fest wurden die Aktionen zum Schulgeburtstag abgeschlossen. Am Dienstag ist wieder Unterricht.

 Auf dem Schulhof gab es überall Mitmachstationen für die Kinder

Auf dem Schulhof gab es überall Mitmachstationen für die Kinder.

Quelle: Sandra Bels

Von Sandra Bels

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostprignitz-Ruppin

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg