Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kyritz 19-Jähriger vom Auto angefahren
Lokales Ostprignitz-Ruppin Kyritz 19-Jähriger vom Auto angefahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:02 26.07.2018
Symbolbild Quelle: dpa-Zentralbild
Kyritz

Ein 19-Jähriger ist am Mittwoch gegen 17.30 Uhr schwer verletzt worden, als er im Rehfelder Weg in Kyritz von einem Pkw angefahren wurde.

Der Mann war nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei aus einem Bus ausgestiegen und vor dem Bus auf die Straße gelaufen, um diese zu überqueren.

Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Am Auto entstand Sachschaden von 500 Euro. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern noch an.

Von MAZ-online

Die Stadt Kyritz lud für Donnerstagnachmittag zum Tag der offenen Tür an den letzten drei sanierten Kleinsthäusern in der Weberstraße ein. Das Interesse war groß. Die Häuser wurden mit einer 100-prozentigen Förderung saniert.

26.07.2018

Am Sommerleseclub der Kyritzer Stadtbibliothek haben sich bereits 85 Mädchen und Jungen beteiligt. Die Halbzeit der beliebten Aktion wird am 1. August auf der Unterseeinsel gefeiert.

25.07.2018

Wegen der Hitze werden bei der Bäckerei Armster in Kyritz derzeit weniger Brote und Brötchen verkauft. Die Leute essen nicht so viel davon. Außerdem macht sich die Ferien- und Urlaubszeit bemerkbar.

28.07.2018