Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kyritz Ab Herbst soll am See weitergebaut werden
Lokales Ostprignitz-Ruppin Kyritz Ab Herbst soll am See weitergebaut werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:34 26.07.2018
Auf der Insel und der Kyritzer Seite des Untersee-Ufers gibt es noch einiges zu tun. Der Zuwendungsbescheid für die nächste Etappe dieses Leader-Projektes ist jetzt da.. Quelle: Archivfoto André Reichel
Kyritz

Lange Zeit war es ruhig hinsichtlich der geplanten weiteren Umfeldgestaltung am Kyritzer Untersee. Doch ab diesem Herbst kann es dort mit dem nächsten Bauabschnitt weitergehen. Der entsprechende Zuwendungsbescheid für diesen Teil des Leader-Projektes liegt seit kurzem im Rathaus vor, wie die MAZ auf Nachfrage erfuhr.

„Derzeit befinden wir uns im Ausschreibungsverfahren. Wir gehen davon aus, dass dies im September abgeschlossen ist und im Anschluss noch im Herbst mit den Baumaßnahmen begonnen werden kann“, sagt Verwaltungssprecherin Doreen Wolf.

Ufer wird befestigt, Stege werden erneuert, Grünanlagen gestaltet

Einige Arbeiten würden sich auch bei Frost verrichten lassen. Gemeint sind die Grünanlagengestaltung, die Uferbefestigung, die Stegerneuerungen und die Außenanlagen auf der Insel. Mit der Inselwirtin habe es dazu bereits Abstimmungen gegeben. Ziel sei es, dass bis Saisonbeginn das Gelände wieder nutzbar ist. Die endgültige Fertigstellung ist für Ende 2019 vorgesehen.

Als bisher letzte Arbeiten wurden Anfang 2017 Bäume auf der Insel und im Bereich des zu erneuernden Fähranlegers gefällt. Im ersten Schritt wurden 2015 unter anderem das Kyritzer Hauptufer neu gestaltet und ein Spielplatz angelegt.

Von Matthias Anke

Ein 19-Jähriger ist am Mittwoch Abend in Kyritz von einem VW Golf angefahren und schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen war er vor einem Bus über die Straße gelaufen.

26.07.2018

Die Stadt Kyritz lud für Donnerstagnachmittag zum Tag der offenen Tür an den letzten drei sanierten Kleinsthäusern in der Weberstraße ein. Das Interesse war groß. Die Häuser wurden mit einer 100-prozentigen Förderung saniert.

26.07.2018

Am Sommerleseclub der Kyritzer Stadtbibliothek haben sich bereits 85 Mädchen und Jungen beteiligt. Die Halbzeit der beliebten Aktion wird am 1. August auf der Unterseeinsel gefeiert.

25.07.2018