Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kyritz Adebar mag die Innenstadt
Lokales Ostprignitz-Ruppin Kyritz Adebar mag die Innenstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:31 02.06.2018
Mitten in der Innenstadt von Kyritz sitzt ein Storch und putzt sich eine Stunde lang. Quelle: Rüdiger Gorisch
Kyritz

Das hat den Kyritzer Rüdiger Gorisch schon ein bisschen verblüfft. Mitten in der Innenstadt entdeckte er am Mittwochmorgen zwischen 7 und 8 Uhr einen Storch. „Er saß seelenruhig auf einem abgesägten Baum und putzte sich“, berichtet Gorisch.

Kyritzer beobachtet Adebar eine Stunde lang beim Putzen

„Ich habe ihn eine gute Stunde lang dabei beobachtet“, fügt er an. Dabei ist auch dieses Foto entstanden. Der Baum steht auf der Grundstücksgrenze zum Nachbarn von Rüdiger Gorisch in der Johann-Sebastian-Bach-Straße. Der Kyritzer hatte Adebar zuvor schon einmal auf einem Haus an der Ecke zur Marktzeile beobachtet. „Schon das fand ich reichlich ungewöhnlich“, so Gorisch. Er will den Storch nun in den nächsten Tagen im Auge behalten. „Mal sehen, wo er sich noch so niederlässt“, sagt Gorisch.

Von Sandra Bels

Prignitz Tour de Prignitz - Die Tour von A bis Z

Es gibt eine Menge Fragen, die Teilnehmer der Tour de Prignitz immer wieder stellen. In unserem Tour-Lexikon wollen wir diese beantworten.

30.05.2018

Die Linden-Schule bekam vor 15 Jahren ihren Namen und das Gebäude steht seit 35 Jahren. Dies und noch zwei weitere Jubiläen feiert man in der Schule mit einer Festwoche.

01.06.2018

Demnächst wird mit einem Infotreffen und einer Exkursion auf die Bedeutung des sogenannten Flora-Fauna-Habitats „Mühlenteich“ aufmerksam gemacht. Es erstreckt sich zwischen Bork und Lellichow.

01.06.2018