Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kyritz Bürgermeisterwahl ist am 4. November
Lokales Ostprignitz-Ruppin Kyritz Bürgermeisterwahl ist am 4. November
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:20 03.08.2018
Das Kyritzer Rathaus. Quelle: Alexander Beckmann
Anzeige
Kyritz

Der Termin für die Wahl eines hauptamtlichen Bürgermeisters in diesem Jahr in Kyritz steht fest. Am 4. November wird gewählt. Als Termin für eine etwaige Stichwahl wurde der 18. November festgesetzt. Die Wahlbekanntmachung ist online auf www.kyritz.de/BM-Wahl veröffentlicht.

Wie dem Bekanntmachungstext zu entnehmen ist, können bis spätestens 30. August die Wahlvorschläge eingereicht werden. Wahlvorschläge können von Parteien, politischen Vereinigungen, Wählergruppen und Einzelbewerbern eingereicht werden. Weitere Anforderungen an den Inhalt der Wahlvorschläge und die Unterstützungsunterschriften werden in der Wahlbekanntmachung beschrieben.

Vordrucke gibt’s online oder im Rathaus

Die für die Einreichung von Wahlvorschlägen erforderlichen Vordrucke können zu den Sprechzeiten persönlich in den Räumen der Wahlbehörde am Marktplatz 1, Raum 117 in Kyritz entgegengenommen, über die Wahlleiterin Stephanie Pauly angefordert oder im Internet unter www.kyritz.de/BM-Wahl heruntergeladen werden.

Auch in Wusterhausen ist dieses Jahr Bürgermeisterwahl. Dort wird am 30. September gewählt.

Von MAZonline

Neustadt Stüdenitz/Neuruppin - Die Flurneuordnung geht weiter

Von rund 30 Bodenordnungsverfahren in Nordwestbrandenburg sind bislang nur drei beendet. Zwei beginnen gerade erst.

05.08.2018

Der langersehnte Regen kam in der Nacht zu Donnerstag. Ein Gewitter tobte sich über Stunden über Kyritz aus. Die Blitze sahen – wie unsere Bildergalerie zeigt – eindrucksvoll aus.

05.08.2018

Eine 34-jährige Frau hat in Kyritz Polizisten beleidigt, geschubst und geschlagen. Die Beamten hatten die Frau zuvor zu Hause aufgesucht, da sie ihre Tochter geschlagen haben soll.

01.08.2018
Anzeige