Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kyritz Deutsche und Vietnamesen sportlich verbunden
Lokales Ostprignitz-Ruppin Kyritz Deutsche und Vietnamesen sportlich verbunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:15 12.09.2018
Auch beim vierten Familiensportfest des SC „Blauer Anker“ in Kyritz, bei dem erneut Vietnamesen in der Mehrzahl waren, schaute Bürgermeisterin Nora Görke (Mitte) vorbei. Quelle: privat
Anzeige
Kyritz

Fast 100 Teilnehmer vergnügten sich kürzlich beim nunmehr schon vierten Familiensportfest des SC Blauer Anker Kyritz. Den Großteil davon stellten wieder einstmals aus Vietnam stammende Menschen. Sie spielen in der Kyritzer Tischtennissektion mit und nutzen das Fest immer zugleich auch als Treffen sämtlicher Vietnamesen Nordbrandenburgs.

Viele Kontakte ergaben sich über Jahre hinweg durch die Tischtennissektion des Kyritzer Vereins. Quelle: privat

Sie kamen bereits beim ersten Mal, 2015, sogar aus Hamburg, Rostock und aus der Nähe von Cottbus, vorwiegend aber aus Neuruppin, Wittstock, Pritzwalk und Perleberg. Diesmal waren zudem Gäste aus Wittenberge und Schwerin dabei.

Einige der Vietnamesen kamen einst als Gastarbeiter in die DDR

Allerorten sind sie stadtbekannt: nicht nur wegen ihrer Kleiderläden und Export-Importgeschäfte, sondern auch der Imbisse wegen. Nach Kyritz lädt sie stets Van Hoang ein, der als Gastarbeiter im Baukombinat Potsdam anfing und sich heute längst einen Kyritzer nennt. Sie alle hatten sich zuvor bei Tischtennisturnieren schon oft getroffen, dann aber sollten auch die Familien dabei sein.

Vieles verbindet sie mit der ehemaligen DDR-Zeit. Schließlich kamen seit dem Start des Gastarbeiterprogramms bis zum Höhepunkt Ende der 1980er Jahre rund 100 000 Vietnamesen in die DDR. Und so mancher blieb bis heute.

Auch beim vierten Familiensportfest des SC "Blauer Anker" in Kyritz hatten alle ihren Spaß. Quelle: privat

„Das hier ist jetzt zu einer tollen Tradition geworden“, freut sich Wulf-Harri Häusler, der Vereinsvorsitzende. Aus der Idee, neben dem Turniersport auch mal was für die Angehörigen zu organisieren, wurde ein Fest, das verbindet. Drei Generationen von Deutschen wie auch Vietnamesen sind mittlerweile vertreten.

Auch beim vierten Familiensportfest des SC "Blauer Anker" in Kyritz hatten alle ihren Spaß, und erneut wurde als krönender Abschluss jede Menge Essen aufgetischt. Quelle: privat

Und so wurde auch die Brandenburgische Sportjugend auf das Kyritzer Fest aufmerksam. Der Landesverband unterstützt es seither, und zwar aus Mitteln des Bundesprogramms „Integration durch Sport“. Auch die Kyritzer Bürgermeisterin Nora Görke gehört längst zu den Stammgästen des Treffens. Und Mitveranstalter Van Hoang versicherte: „Nächstes Jahr treffen wir uns wieder. Wir freuen uns schon heute darauf.“

Von Matthias Anke

Ein maskierter Mann hat am späten Dienstagabend in einem Kyritzer Restaurant eine Angestellte mit dem Messer bedroht und die gesamten Tageseinnahmen erbeutet. Danach verschwand er wieder.

12.09.2018

Die Kyritzer Tagespflege „Humaniter“ wurde vor 20 Jahren von Petra Sielaff gegründet und ist die älteste im Altkreis Kyritz. 25 Gäste werden dort täglich von morgens bis abends betreut.

15.09.2018

Viele Gemeinsamkeiten gibt es offenbar zwischen Bündnis 90/Die Grünen und der parteilosen Bürgermeisterin Nora Görke. Zur Wahl aufgestellt wurde sie indes als eine Kandidatin der SPD.

11.09.2018
Anzeige