Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kyritz Einbrecher stahl sechs Flugenten
Lokales Ostprignitz-Ruppin Kyritz Einbrecher stahl sechs Flugenten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:16 27.05.2018
Flugenten nach Einbruch in Garten gesucht. Quelle: Johann Müller
Kyritz

Unbekannte Täter kletterten in der Nacht zu Freitag über den Zaun in einen Garten in der Strüwestraße in Kyritz und brachen die Laube auf. Sie stahlen einen Müllsack voll Pfandflaschen, den die 58-jährige Besitzerin des Gartengrundstücks unter einem Pavillon gelagert hatte. Außerdem nahmen sie aus dem Stall noch sechs Flugenten mit.

Der Einbruch ereignete sich im Zeitraum von Donnerstag, 19.30 Uhr, bis Freitag, 7.30 Uhr. Die Kriminalpolizei hofft nun, dass eventuell ein Gartennachbar oder ein Vorbeigehender etwas Verdächtiges bemerkt hat. Oder hat jemand plötzlich Flugenten zum Verkauf angeboten?

Die Polizeiinspektion Ostprignitz-Ruppin bittet um Hinweise unter Tel. 03391/35 40.

Von MAZ-online

Der größte ostdeutsche Zirkus namens Aeros gastierte am Wochenende erstmals in Kyritz auf der Festwiese. Mit dabei waren auch Watussi-Rinder.

29.05.2018

Mitarbeiter des Kyritzer Unternehmens Alutrim sahen sich im neuen Audi A7 die Teile an, die sie für den Wagen hergestellt haben.

28.05.2018
Ostprignitz-Ruppin Ministerium lud nach Kyritzen - Kommunen diskutieren im Kulturhaus

Die interkommunale Kooperation und die Rolle der Städte im ländlichen Raum waren Gegenstand eines „Regionaldialogs“ am Freitag im Kyritzer Kulturhaus, zu dem das Potsdamer Infrastrukturministerium eingeladen hatte.

28.05.2018