Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kyritz Ein Mix aus Musik und Theater
Lokales Ostprignitz-Ruppin Kyritz Ein Mix aus Musik und Theater
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:21 03.02.2019
Die Kyritzer Knattermimen kommen im September noch einmal für ein Gastspiel ins Kyritzer Kulturhaus. Quelle: Sandra Bels
Kyritz

Ein umfangreiches Programm kündigt die Vorsitzende des Vereins Kulti Kyritz, Marina Reiche, für dieses Jahr im Kulturhaus an. Es hat mit dem Neujahrskonzert und der traditionellen Aufführung der Kyritzer Knattermimen begonnen. „Wir haben einen bunten Veranstaltungsreigen vorbereitet“, so Marina Reiche. Einige Höhepunkte möchte sie in ihrer Vorschau hervorheben. So kommen am Freitag Bauer Korl und Lena Valaitis ins Kulturhaus für einen musikalischen Nachmittag.

„Mary Poppins“ an zwei Tagen

An zwei Tagen im Februar wollen die Akteure der Kreismusikschule Ostprignitz-Ruppin, des evangelischen Gymnasiums und der Jugendkunstschule Neuruppin große und kleine Besucher begeistern. Sie bringen das Musical „Mary Poppins“ auf die Bühne. Für das ernstere Genre konnte der Verein Cornelia Gutermann-Bauer mit dem Bühnenstück „Kafka oder das Zögern vor der Geburt“ gewinnen.

Melodien der Meere

Melodien der Meere sind im März zu hören. Sie werden von den Sängern des Shantychors „Stella maris“ zusammen mit Sängerin Geraldine Olivier verkündet.

Ebenfalls für den März sollten sich die Kultibesucher die große Johann-Strauß-Gala mit dem Wiener-Walzer-Orchester und vielen international bekannten Solisten, einem Ballett und Chor vormerken. Blasmusik bietet im April das Wittstocker Blasorchester. Die weltweit tourende ABBA Revivalband „Abalance“ verwandelt im Mai den Saal in eine Showbühne. Muttertag wird mit dem Duo „Thomasius“ gefeiert.

Seniorenchortreffen im August

Das Seniorenchortreffen wird in diesem Jahr wohl noch etwas größer ausfallen als sonst“, kündigt Marina Reiche an. Es findet traditionell im August statt. Der September wird mit Musik vom Salonorchester Eberswalde ausgefüllt und die Knattermimen wollen noch einmal die Lachmuskeln ihrer Fans strapazieren.

Adventskonzert mit Shantys

„Das beliebte Adventskonzert mit ’Stella maris’ wird die Weihnachtszeit einläuten und einen Tag vor Heiligabend besuchen uns Baumann und Clausen mit ihrer neuen Bühnenshow“, sagt die Vereinsvorsitzende. „Und vielleicht gibt es auch noch eine Überraschung zum Jahreswechsel, wir arbeiten daran“, fügt sie an.

Mit wir meint sie das gesamte Kulti-Team und seine Helfer. Wer die Macher des Kulturhauses bei ihrer Arbeit unterstützen möchte, ist herzlich willkommen. „Ob als Vereinsmitglied oder Angestellter über den Bundesfreiwilligendienst“, so Marina Reiche.

Dank an alle Helfer

Sie dankt allen Gästen aus nah und fern für ihre Treue. „Unser Dank gilt aber auch allen Helfern, die sich als Sponsoren, Baumschmücker, Veranstaltungsmitarbeiter oder Werbehelfer mit eingebracht haben“, sagt Marina Reiche.

Wer Lust das kulturelle Angebot des Kulturhauses mitzugestalten, der meldet sich telefonisch unter 033971/3 29 52. Das Programm ist zu finden unter www.kulturhaus-kyritz.de.

Von Sandra Bels

Die „Arbeitsgemeinschaft Städte mit historischen Stadtkernen“ würdigte am Mittwoch die Sanierung der einstigen Posthalterei in der Kyritzer Maxim-Gorki-Straße. Sie ist nun „Denkmal des Monats“.

30.01.2019

Die Mitglieder des Ernährungsrates Prignitz-Ruppin wollen zeigen, wie die Verpflegung regional, frisch und nachhaltig gestaltet werden kann. Dazu gibt es ein Modellprojekt. Es wird am Donnerstag vorgestellt.

01.02.2019

Die Insel im Kyritzer Untersee wird derzeit beräumt und neu gestaltet. Die Stadt hat die Terrassen auf der See- und der Hofseite abreißen lassen. Wege sollen neu entstehen.

01.02.2019