Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kyritz Mordsgaudi beim Wasserfest
Lokales Ostprignitz-Ruppin Kyritz Mordsgaudi beim Wasserfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:40 09.09.2018
Das Männerballett. Quelle: André Reichel
Wilhelmsgrille

Das Wasserfest in Wilhelmsgrille ist in der näheren Umgebung für viele Menschen zu einer festen Größe geworden. So wundert es nicht, dass auch die 39. Auflage des Festes am Sonnabend wieder zahlreiche Gäste ins kleine Dorf zog.

Das Wasserfest hat viele treue Fans, die jedes Jahr nach Wilhelmsgrille zum Feiern kommen.

Im Vorfeld hatten die Wilhelmsgriller ihre Sketche geprobt, oft unter widrigen Bedingungen, denn viele sind berufstätig. Um das Zelt aufzubauen bedurfte es sechs starker Männer.

Am Sonnabendnachmittag stieg dann die große Party, mit der die „Griller“ ihre Wasserleitung feiern, die sie vor 39 Jahren in Eigenleistung bauten. Das Zelt war gerammelt voll, und auch davor auf dem gemütlichen und festlich geschmückten Dorfplatz waren viele Leute.

Luftpumpenkonzert und Männerballett

Im Laufe des Tages traten die Wilhelmsgriller immer wieder mit Sketchen auf. Das Luftpumpenkonzert und das Männerballett waren nicht die einzigen Höhepunkte im Festprogramm. Andreas Krüger – einst aus Wilhelmsgrille – sang einen Song der Toten Hosen und bekam dafür tosenden Beifall.

Die Frauen des Dorfes hatten Kuchen gebacken, es wurde gegrillt, und Ulla Lukas aus dem Dorf hatte einen Stand mit Waren aus dem Weltladen aufgebaut.

Die Berlin-Brandenburgische Landjugend sorgte für den Kinderspaß. Abends wurde lange noch im Zelt getanzt.

Von André Reichel

Beim 11. Treckertreffen in Blankenberg zeigten Fahrer aus Nah und Fern, wie man tiefer Schlammlöcher meistert und über Hügel springt. Und manches mehr.

18:39 Uhr

Horrorunfall auf einem Privatgrundstück in Breddin. Und während die Feuerwehr das Kind zu befreien versucht, muss die Polizei Schaulustige wegschicken.

13:24 Uhr

Der sechste Markt der regionalen Möglichkeiten bot am Sonnabend 40 Stände auf dem Marktplatz und in der Hamburger Straße von Kyritz. Die Gründung des Ernährungsrates Prignitz-Ruppin am Vortag war der Auftakt.

08.09.2018
Anzeige