Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kyritz Termin für 20. MAZ-Fußballturnier rückt näher
Lokales Ostprignitz-Ruppin Kyritz Termin für 20. MAZ-Fußballturnier rückt näher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 02.06.2018
Der tiefseeblaue MAZ-Wanderpokal wartet bis zum 15. Juni auf neue Besitzer. Quelle: Matthias Anke
Kyritz

Noch gut zwei Wochen, dann ist es so weit. Dann wird auf dem Sportplatz des Fußballvereins Rot-Weiß Kyritz an der Seestraße das 20. MAZ-Fußballturnier für Betriebe, Einrichtungen, Behörden, Firmen und Gruppen jeglicher Art aus der Region um 16.30 Uhr angepfiffen.

Die Mannschaften werden wie immer gebeten, auch an diesem Freitag, 15. Juni,eine halbe Stunde früher, um 16 Uhr, zu erscheinen.

Aus Anlass dieses Jubiläums wird erstmals nicht nur um den Wanderpokal gespielt, den nur behalten darf, wer ihn drei Mal in Folge ergattert. Der Sieger dieses Jahres erhält auch den Jubiläumspokal, den er behalten darf.

Vorjahressieger kann nicht antreten

Zudem wird der Wanderpokal erstmals nicht vom Vorjahressieger verteidigt: „Wir müssen den Wanderpokal kampflos abgeben. Es geht nicht anders“, erklärt Andreas Tober vom Fahrzeugbauer Hüffermann aus Neustadt. Das Sommerfest der Firma an diesem Tag sowie eine Vertriebstagung und diverse andere Verpflichtungen machen es laut Tober unmöglich, ein Team aufzustellen.

Auch dieses Mal sieht das Reglement eine strengere Spielerauswahl vor, als es in manchen Vorjahren der Fall war. Hin und wieder hatten sich schließlich viel zu gute Vereinsfußballer in das eine oder andere Team gemischt. Sinn dieses Turniers aber sind eben nicht Höchstleistungen.

Freizeitfußballer wieder gefragt

Freizeitfußballer sind wieder gefragt. Und die haben sich bereits zahlreich angemeldet, so beispielsweise von der SG Elektronik und der Pilzfarm Tornow. Auch ein Ü-60 Team ist erneut dabei.

Angetreten wird mit je fünf Spielern plus einem Torwart auf dem Kleinfeld. Pro Team dürfen zwei aktive und bis zu 40 Jahre alte Fußballer aus dem Kreispunktspielbetrieb dabei sein, egal ob aus der 2. oder 1. Kreisklasse oder der Kreisliga. Sind die Spieler älter als 40, dürfen sie auch noch als dritte oder vierte mitmachen. Spieler aus der Kreisoberliga oder höher sind gänzlich ausgeschlossen.

Anmeldungen willkommen

„Wir freuen uns, dass es schon so lange dieses Turnier in Zusammenarbeit von MAZ und Rot-Weiß gibt und Drücken die Daumen für bestes Fußballwetter“, sagt Thomas Teschke, der Vereinspräsident. Rot-Weiß stellt nicht nur den Platz zur Verfügung, sondern auch die Schiedsrichter und – nicht zuletzt – auch ausreichend Verpflegung.

Mannschaften werden gebeten, sich namentlich und mit Alter bei der MAZ anzumelden. Es können unbegrenzt viele Ersatzspieler genannt werden. Die Namen werden nur intern verwendet und helfen bei der Anmeldung vor Ort. Die Nennung muss bis Freitag, 8. Juni, erfolgen, telefonisch unter 033971/4  86  14 oder per E-Mail an kyritz@maz-online.de.

Von Matthias Anke

Eine Runde durch die Gemeinde Heiligengrabe, dann immer nach Süden und entlang der Seen bis Wusterhausen: So lässt sich kurz die erste Etappe der Tour de Prignitz 2018 beschreiben.

30.05.2018

Die Stadt Kyritz aktualisiert ihren erst im vergangenen Jahr aufgestellten Lärmaktionsplan. Den Untersuchungen zufolge gehört nun auch die Graf-von-der-Schulenburg-Straße zu den Lärmschwerpunkten.

30.05.2018

Sommerferien voller Kunst und Abenteuer verspricht das Kinderkunstcamp in Ganzer im Juli. Professionelle Künstler sind dabei.

02.06.2018