Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Sprühregen

Navigation:
Kyritzer Senioren zeigen ihre Hobbys

Ausstellung in der Stadtbibliothek Kyritzer Senioren zeigen ihre Hobbys

Sigrid Schumacher und Ursula Jünemann zeigen in einer Ausstellung innerhalb der Brandenburgischen Seniorenwoche, was sie in ihrer Freizeit machen. Ursula Jünemann ist Sammlerin und stellt Nussknacker, größtenteils Modelle aus der DDR, aus. Sigrid Schumacher hat sich dem Fotografieren verschrieben und zeigt ihre Bilder.

Voriger Artikel
„Action und Klamauk liefen immer gut“
Nächster Artikel
Diabetes-Mobil testet Erkrankungsrisiko

Ursula Jünemann aus Blankenberg zeigt ihre Nussknacker. Sigrid Schumacher hat sich dem Fotografieren verschrieben.

Quelle: Sandra Bels

Kyritz. Innerhalb der Brandenburgischen Seniorenwoche ist es in Kyritz bereits seit neun Jahren Tradition, dass Senioren ihre Hobbys präsentieren. Das geschieht in einer Ausstellung in der Bibliothek. Die aktuelle Schau wurde am Freitagvormittag eröffnet. „Wir sind diesmal ein bisschen von unseren Gewohnheiten abgewichen und zeigen hauptsächlich Fotos“, sagte Bibliotheksleiterin Silka Laue zur Eröffnung.

Sigrid Schumacher, Vorsitzende des Seniorenbeirats Ostprignitz-Ruppin, zeigt Menschen, Tiere und Landschaften der Region. Sie fotografiere noch nicht so lange, sagt sie. Dafür aber sehr viel und besonders gern Kinder. In der Bibliothek sind Landschaftsbilder zum Beispiel von der Havel, aber auch aus Sri Lanka zu sehen sowie Impressionen von Veranstaltungen in Kyritz. „Ich möchte zeigen, dass Kyritz jung ist“, so die Hobbyfotografin. Sie kann beim Fotografieren entspannen und verbindet ihr Hobby mit dem ihres Mannes, der es liebt, zu angeln. „Wenn wir gemeinsam im Boot sitzen, fängt er den Hecht und ich den Seeadler ein“, erzählt Sigrid Schumacher. Das Ergebnis ist auch in der aktuellen Ausstellung zur Seniorenwoche zu sehen: Auf dem Foto hat der Seeadler den Fisch aber im Maul.

Nicht ganz zur Jahreszeit passend, aber dennoch sehenswert sind die Nussknacker von Ursula Jünemann aus Blankenberg. „Wir sind immer wieder begeistert, was sie so aus ihrem Schatzhaus holt“, sagt Silka Laue. Die Blankenbergerin zeigte unter anderem schon Zigarrenschachteln und Nachttöpfe.

Fotos und Nussknacker sind noch bis zum 8. Juli jeweils zu den Öffnungszeiten der Stadtbibliothek Kyritz zu besichtigen.

Von Sandra Bels

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostprignitz-Ruppin

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg