Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ostprignitz-Ruppin Kyritzer suchen jetzt „Nachwuchs-Helden“
Lokales Ostprignitz-Ruppin Kyritzer suchen jetzt „Nachwuchs-Helden“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 18.02.2016
Dieser Bildausschnitt zeigt Tobias Zierath, Mathias Boldt, Christian Appel und Frank Brüggemann (v.l.n.r.) mit den Kindern. Quelle: Eric Brüggemann
Anzeige
Kyritz

Um effektiver Nachwuchs zu gewinnen als bisher, gehen Kyritzer Feuerwehrleute einen kreativen Weg: Sie setzen auf „Nachwuchs-Helden“. Für diese Werbung nahmen die Feuerwehrleute Tobias Zierath, Mathias Boldt und Christian Appel jeweils ihre Kinder und Frank Brüggemann als Vize-Stadtwehrführer sein Enkelkind mit zu sich auf die Drehleiter. Die Knirpse waren für das Gruppenbild entsprechend verkleidet – inklusive Supermann und Spiderman natürlich.

Für die echte Jugendwehr, die 14 Mitglieder hat, sind sie aber noch etwas zu jung. Deshalb sollen alle, die schon acht Jahre alt sind und Nachwuchs-Helden werden wollen, den Draht zu den örtlichen Brandschützern finden. Dazu ist auf dem Foto die entsprechende Adresse zu erkennen: „Kyritz, Stadt mit Zukunft, Freiwillige Feuerwehr, Goethestraße 1, 033971/52130.“ So steht es melonengelb auf dem feuerroten Fahrzeug geschrieben.

„Zugegeben, die Bildbearbeitung machte das möglich“, sagt Frank Brüggemann und verrät: „Es steht ja nicht wirklich an unserer Drehleiter dran.“

Von Matthias Anke

Das Urteil des Oberverwaltungsgerichtes zur Rückzahlung von Altanschließerbeiträgen, die die Wasser- und Abwasserverbände erhoben hatten, erregt beim Wasser- und Abwasserverband „Dosse“ in Kampehl kaum Aufsehen. Der Verband hatte von Anfang an auf solche Forderungen verzichtet.

18.02.2016
Ostprignitz-Ruppin Nach der Auswilderung Anschluss gefunden - Angeschossener Schwan in Sicherheit

Nach seiner Auswilderung am vergangenen Freitag hat der Singschwan „7R52“ Anschluss an eine Gruppe von Artgenossen gefunden. Das Tier hatte sechs Wochen in einer Wildtierauffangstation verbracht, nachdem es Anfang Januar angeschossen worden war.

15.02.2016
Ostprignitz-Ruppin Für Hobbygärtner und Selbstversorger - Saatgutbörse in Berlinchen

Selbermachen statt kaufen: Dieses Motto entdecken immer mehr Menschen für sich und bauen verschiedene Gemüsesorten im eigenen Garten an. Der Verein Zentrum für Nachhaltigkeit will diesem Trend entgegenkommen.

18.02.2016
Anzeige