Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Lindow Schwächeanfall am Steuer
Lokales Ostprignitz-Ruppin Lindow Schwächeanfall am Steuer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:26 29.07.2018
Quelle: Julian Stähle
Klosterheide

Die 77-jährige Fahrerin eines PKW VW befuhr am Freitagnachmittag die Klosterheider Straße in Klosterheide in Richtung Rheinsberg. In einer Rechtskurve kam sie aufgrund eines Schwächeanfalls dann nach links von der Fahrbahn ab, durchfuhr eine angrenzende Hecke und kam an einer Hauswand zum Stehen.

Die Fahrerin konnte sich eigenständig aus dem Fahrzeug befreien und Hilfe holen. Sie wurde von den herbeigerufenen Rettungskräften behandelt und ins Klinikum nach Neuruppin gebracht.

Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 8.000 Euro.

Von MAZ-online

Bea Sanchez ist herumgekommen in der Welt. Die kreative Gastronomin hat sich 2017 endlich den Traum vom eigenen kleinen Café erfüllt. Hier backt sie Brot und chilenische Empanadas – frönt aber auch ihrem Hobby: Alles rund um die Wolle.

31.07.2018

Ein 30-jähriger Mann, der nur mit einem Slip bekleidet, die Mülltonnen durchstöbert – das kam den Anwohnern in der Dorfstraße von Schönberg bei Lindow spanisch vor.

25.07.2018

Außer Rand und Band war ein 31-jähriger Mieter eines Hauses an der Bahnhofstraße in Herzberg am Freitagabend: Der Mann randalierte in seiner Wohnung und warf Möbel aus dem Fenster. Er musste schließlich fixiert und ins Krankenhaus gebracht werden.

23.07.2018