Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ostprignitz-Ruppin Hallo Lieblingsmensch!
Lokales Ostprignitz-Ruppin Hallo Lieblingsmensch!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:10 13.02.2019
Denny schickt einen lieben Gruß an Simone, „die schönste Köchin der Welt“.  Quelle: Peter Geisler
Neuruppin

Michael Gehrke grüßt seine Oma Hildegard, Jördis und Andrea schicken liebe Worte an ihre Ehemänner, Elfriede Müller sendet einen Gruß an ihre Töchter Angela, Ines und Britta.

Es muss nicht der Freund, die Freundin, die Ehefrau oder der Ehemann sein, wenn es um Grüße zum Valentinstag geht. Einige der Menschen, die wir getroffen haben, denken bei ihrem Lieblingsmenschen auch spontan an die Oma, die Töchter, den Sohn oder den besten Freund. Hier sind die MAZ-Liebesgrüße zum Valentinstag.

Sie alle und viele, viele Leute mehr denken am Valentinstag ganz besonders an ihre Lieblingsmenschen und haben die Chance genutzt, sie bei einer Umfrage zu grüßen. Wir geben die Botschaften hiermit sehr gern weiter.

Valentin schenkte Blumen aus seinem Garten

Der Valentinstag geht zurück auf die Legende von Bischof Valentin von Terni. Als römischer Priester soll er im dritten Jahrhundert trotz des Verbots des Kaisers Claudius Gothicus (268-270 n. Chr.) Liebespaare nach christlichem Ritus getraut und mit Blumen aus seinem eigenen Garten beschenkt haben. Die Legende besagt, dass alle von Valentin geschlossenen Ehen unter einem guten Stern standen und Bestand hatten.

In Deutschland wurde der Valentinstag erst Mitte des 20. Jahrhunderts bekannt, als in Deutschland stationierte US-Soldaten den Brauch aus Amerika mitbrachten.

Von MAZonline

Für sieben Schüler aus dem Landkreis Ostprignitz-Ruppin ist es ein besonderer Mittwoch gewesen. Sie alle fanden sich in der Stadtbibliothek Neuruppin zum Vorlesewettbewerb ein, um den Besten unter ihnen zu finden.

13.02.2019

Am 30. März soll die Veranstaltung der Laufgemeinschaft Neuruppin, die traditionell die Laufsaison im Ruppiner Land eröffnet, zum nunmehr 17. Mal über die Bühne gehen. Weil die Teilnehmerzahlen in den letzten Jahren nach unten gingen, reagierten die Beteiligten. LGN-Vorsitzender Ralf Reichel stellte nun die Neuerungen vor.

15.02.2019

Graugänse breiten sich in Deutschland immer weiter aus. Deshalb fordert der Deutsche Jagdverband eine nachhaltige Bejagung. Landwirte hingegen wünschen sich einen finanziellen Ausgleich.

09.02.2019