Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Mann (22) wirft Beil auf seinen Bruder

Fehrbellin Mann (22) wirft Beil auf seinen Bruder

In einem Ortsteil von Fehrbellin ist am Dienstag ein Streit eskaliert. Ein 22-Jähriger bedrohte seinen älteren Bruder und warf mit einem Beil nach ihm. Schließlich verschanzte sich der Jüngere in der Wohnung.

Voriger Artikel
Spielplatz-Streit unter Stadtverordneten
Nächster Artikel
Kleintierzüchter weiter auf Erfolgskurs

Mit dem Rettungswagen wurde der Mann ins Krankenhaus gebracht.

Quelle: dpa

Fehrbellin. Mit einem Beil hatte es ein 22-jähriger Mann am Dienstag in einem Ortsteil von Fehrbellin auf seinen sechs Jahre älteren Bruder abgesehen. Er bedrohte ihn und warf das Beil im Streit nach ihm – traf zum Glück aber nicht. Beide sind wohl seit Längerem aufgrund eines familiären Problems im Streit.

Er ist wohl schon häufiger ausgerastet

Als die hinzugerufenen Polizisten mit dem 22-Jährigen sprechen wollten, beleidigte er auch sie und drohte mit Suizid. Er hatte sich in der Wohnung verschanzt. Nach einiger Zeit öffnete der Mann die Tür der Wohnung und wurde von den bereits alarmierten Rettungskräften ins Krankenhaus gebracht. Bereits vor einigen Tagen soll der Mann sich mit einem anderen Familienmitglied gestritten haben, wobei er eine Tür beschädigte. Am Dienstag hatte er 1,44 Promille.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostprignitz-Ruppin
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg