Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° Regen

Navigation:
Mehrere Handys gestohlen

Diebe in Umkleidekabine Mehrere Handys gestohlen

Mehrere Handys sind in Kyritz gestohlen worden. Diebe drangen am Mittwochabend in die Umkleidekabine einer Sporthalle ein und stahlen dort Mobilfunkgeräte. Außerdem wurde ein Handy in einem Geschäft geklaut.

Voriger Artikel
Großer Schallplattenfan aus dem kleinen Zernitz
Nächster Artikel
Das Rätselraten im Kokain-Prozess geht weiter


Quelle: dpa

Kyritz. Unbekannte sind am Mittwoch zwischen 19 und 20.30 Uhr im Sportzentrum an der Perleberger Straße in Kyritz in eine Umkleidekabine eingedrungen. Sie durchwühlten die dort abgelegten Sachen und stahlen unter anderem zwei Mobiltelefone und zwei Geldbörsen. Der Schaden beträgt laut Polizei rund 700 Euro.

Unabhängig von diesen Diebstählen erstattete eine 63 Jahre alte Frau bei der Polizei in Kyritz Anzeige, weil ihr in einem Geschäft an der Johann-Sebastian-Bach-Straße das Handy gestohlen worden war. Der Schaden in diesem Fall beträgt rund 250 Euro.

Zum Tatzeitpunkt hielten sich zwei Frauen, die mutmaßlich rumänisch gesprochen haben, in dem Geschäft auf. Ob sie etwas mit dem Diebstahl zu tun haben, ist jedoch unklar, teilte die Polizei mit, die nun nach den zwei Frauen sucht. Eine von ihnen war etwa 30 Jahre alt und 1,65 Meter groß. Sie trug eine blaue Jogginghose. Die zweite Frau war etwa 1,70 Meter groß, hatte schwarze leicht wellige Haare und war bekleidet mit einer dunklen Stoffhose und einem grünen Parker.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostprignitz-Ruppin

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg