Volltextsuche über das Angebot:

31 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
"Mein Freund Harvey"

Die Gadower Kirche wurde erneut zur Theaterbühne "Mein Freund Harvey"

Was bei dem Theaterstück "Mein Freund Harvey" alles passierte, darüber hat sich das Publikum am Sonntag in der Gadower Dorfkirche sehr amüsiert.Elwood P. Was bei dem Theaterstück "Mein Freund Harvey" alles passierte, darüber hat sich das Publikum am Sonntag in der Gadower Dorfkirche sehr amüsiert.

Voriger Artikel
Blumenthaler Hortkinder bemalen Hausfassade
Nächster Artikel
Immer weniger Kunden wegen Baustelle
Quelle: Madlen Wirtz

Gadow. Elwood P. Dowd ist ein charmanter Mann aus gutem Hause. Aber mit ihm scheint etwas nicht zu stimmen. Und sein seltsamer Freund Harvey ist der Grund dafür. Der soll ein "Puka" sein. Ein Geisterwesen in Tiergestalt. Kurzum: Harvey ist ein 1,80 Meter großer weißer Hase, den nur Elwood sehen kann. Und das nervt seine Schwester und seine Nichte. Die beiden wollen Elwood in eine Heilanstalt einweisen.

Die Mitglieder des Fördervereins zum Erhalt der Gadower Dorfkirche hatten am Sonntag das Gotteshaus für den Verein "Theater in der Kirche" geöffnet. Zum wiederholten Male waren die Schauspieler zu Gast. Vielleicht kann das Publikum sie auch nächstes Jahr wieder erleben. "Wir planen unsere Tour im Oktober. Es ist gut möglich, dass wir wiederkommen", sagte Elena Brückner, die das Stück inszenierte.

Von Madlen Wirtz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostprignitz-Ruppin

Halten Sie die geplante Kreisreform in Brandenburg für sinnvoll?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg