Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Mit 3,83 Promille auf der Autobahn

Linum Mit 3,83 Promille auf der Autobahn

Polizisten haben in der Nacht zu Mittwoch einen 32 Jahre alten Autofahrer auf der Rast- und Tankanlage Linumer Bruch an der A 24 kontrolliert. Ein Alkoholtest ergab bei dem Mann 3,83 Promille. Zur Ausnüchterung kam der Betrunkene ins Polizeigewahrsam.

Voriger Artikel
Trinkwasserverband warnt vor Windrad-Projekt
Nächster Artikel
Schulstandort an der Dosse bröckelt

Polizisten nahmen den Betrunkenen in Gewahrsam.

Quelle: dpa

Linum. In der Nacht zu Mittwoch haben Polizisten auf der Rast- und Tankanlage Linumer Bruch an der A 24 einen betrunkenen Autofahrer kontrolliert. Ein Alkoholtest ergab bei dem 32-Jährigen einen Wert von 3,83 Promille, teilte die Polizei mit. Daraufhin wurde dem Autofahrer in der Polizeiinspektion Ostprignitz-Ruppin eine Blutprobe entnommen.

Bis zu seiner Ausnüchterung blieb der Mann im Polizeigewahrsam. Die Beamten beschlagnahmten den Führerschein des 32-Jährigen.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostprignitz-Ruppin
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg