Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ostprignitz-Ruppin Mit Mozarts Bi-Ba-Butzemann
Lokales Ostprignitz-Ruppin Mit Mozarts Bi-Ba-Butzemann
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:44 23.08.2014
Klavierspielen geht auch beim Umziehen – Dominik Wagner und Benedikt Zeitner führten den Beweis. Quelle: Alexander Beckmann
Kyritz

Aus dem spaßigen Abend unter der Eiche auf dem Markt wurde angesichts des Wetters zwar nichts, aber die rund 60 Zuschauer amüsierten sich mit "Ass-Dur" auch im Saal von "Bluhms Hotel" prächtig. Sie lernten, dass Beethovens "Für Elise" therapeutisch wirken kann - zumindest als Tango oder Boogie, dass James Bond zu den klassichen Komponisten zählt und dass schon Mozart sich am "Bi-Ba-Butzemann" versucht hat.

Gut eine Stunde lang ließen Dominik Wagner (28) und Benedikt Zeitner (31) kaum einen Gag aus. Das reichte vom Häschenwitz bis hin zum Pianistenscherz: "Ich brauche ein As, kein Gis." Die beiden Komiker zeigten dabei musikalisches Können ebenso wie den Mut zur ausgemachten Plattheit. Sogar Zauberkunststückchen gab es zu sehen. Spätestens der fliegende Garderobenwechsel mitten im Klaviermedley brachte den Saal endgültig zum Toben.

"Ass-Dur" war gestern auch in Demerthin zu erleben und wird am Mittwoch um 19.30 Uhr auf dem Wusterhausener Markt auftreten. Eine Schlecht-Wetter-Variante ist auch für diesen Spielort vorbereitet. Die Eintrittskarten kosten an der Abendkasse 13 Euro.

Das Gastspiel ist Bestandteil der diesjährigen Schöller-Festspiele, die am Freitag um 19.30 Uhr mit dem Loriot-Programm "Büffel im Schlafrock" am Landstallmeisterhaus des Neustädter Hauptgestütes fortgesetzt werden.

Bei der "Langen Schöller-Nacht" am kommenden Sonnabend, 23. August, sind dann nicht nur die Komödie "Pension Schöller", sondern auch das "Dinner for one" und die Neustädter "Holzband" zu erleben. Der Abend beginnt übrigens schon um 18 Uhr und nicht, wie ursprünglich angekündigt, um 19.30 Uhr.

Ihren Abschluss finden die 5.Schöller-Festspiele am kommenden Sonntag ab 14.30 Uhr mit "Schöllers Familiensonntag" - ebenfalls am Landstallmeisterhaus des Neustädter Hauptgestütes. Nach Kaffee und Kuchen stehen fröhliches Volksliedersingen und mit "Dornröschen" Märchentheater für Kinder auf dem Programm. Um 16 Uhr kommt noch einmal die "Pension Schöller" zur Aufführung.

Von Alexander Beckmann

Ostprignitz-Ruppin Dächer der Wittstocker Bibliothek und der Sewekower Kirche undicht - Dachschaden durch Denkmalschutz-Auflagen

Nach erst zweijähriger Nutzungszeit der preisgekrönten sanierten Bibliothek im Kontor in Wittstock war vor kurzem überraschend die eine Dachseite an der Straße vom Rosenwinkel undicht geworden. Grund dafür waren alte Dachziegel, die bei der Neudeckung des Daches verwendet wurden. Gefordert hatte dies der Denkmalschutz.

23.08.2014
Ostprignitz-Ruppin Wittstocker Senioren erkunden ihre Heimatstadt - und zwar zu Fuß - Schritt für Schritt durch die Dossestadt

"3000 Schritte extra" - die Aktion der Volkssolidarität ist es, die vier Senioren jeden Mittwoch auf die Straßen der Dossestadt treibt. Mal geht es ein Stück um die fast zweieinhalb Kilometer lange Stadtmauer oder quer durch die Innenstadt. Auch Wind und Wetter können die Vier nicht von ihren Schritten abhalten. Jetzt suchen sie neue Mitstreiter.

23.08.2014
Ostprignitz-Ruppin Endspurt für Handwerker an der Kyritzer Goetheschule - Wirbel vom Keller bis zum Dach

Die Flure werden auf Hochglanz gebracht, nach und nach füllen Stuhlreihen die Sporthalle. Kurz vor Beginn des neuen Schuljahres geht es in der Kyritzer Goetheschule ziemlich hektisch zu. Denn während die Schüler die Sommerferien genießen konnten, waren in der Schule vom Keller bis zum Dachboden Handwerker im Einsatz.

20.08.2014