Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Musik für den guten Zweck

Gadow Musik für den guten Zweck

Die 146 Besucher des Frühlingskonzertes am Sonntag in der Gadower Kirche spendeten 580 Euro für den baulichen Erhalt und die Sanierung des großen Gotteshauses.

Voriger Artikel
Fördermittel für Kirchturmsanierung
Nächster Artikel
Nach Unfallflucht mit Drogen gefasst

Die Kirche in Gadow war am Sonntag gut besucht. Die Zuhörer ließen sich auf den Frühling einstimmen.

Quelle: Privat

Gadow. Ein Konzert unter dem Motto „Musikschulen öffnen Kirchen“ fand am vergangenen Sonntag in der Kirche in Gadow statt. Das Blasorchester der Kreismusikschule Ostprignitz-Ruppin spielte unter der künstlerischen Leitung von Harald Bölk Frühlingsmelodien. Organisiert wurde der unterhaltsame Nachmittag von dem Förderverein für die Kirche und der Kirchengemeinde Dosse-Brausebach.

146 Besucher erlebten das Konzert, lauschten der Musik und ließen sich auf den Frühling einstimmen. Anschließend gab es Kaffee und Kuchen. Der Eintritt war zwar frei, aber es durfte gern Geld gespendet werden. Das taten die Besucher auch. Am Ende seien 580 Euro zusammengekommen, berichtet Renate Schüler vom Förderverein, die vor allem auch den Kuchenbäckerinnen für ihren Fleiß dankt. Die Summe komme der Sanierung der Außenhülle der Kirche zugute. Noch in diesem Jahr solle mit den Arbeiten begonnen werden, kündigt Renate Schüler an.

Von Björn Wagener

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostprignitz-Ruppin
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg