Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ostprignitz-Ruppin Nacktbader belästigen Passanten
Lokales Ostprignitz-Ruppin Nacktbader belästigen Passanten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:52 22.05.2017
Die beiden Nackten riefen die Polizei auf den Plan. Quelle: dpa
Anzeige
Neuruppin

Zwei betrunkene Nacktbader haben am Sonntagnachmittag an der Regattastraße in Neuruppin die Polizei auf den Plan gerufen. Die Männer (26 und 31 Jahre) hatten Spaziergängern ihre nackten Hintern hingestreckt. Die Passanten fühlten sich belästigt und riefen die Polizei, weil auch Kinder in der Nähe waren.

Als die Polizei kam, waren sie fast wieder angezogen

Als die Beamten eintrafen, waren die Männer schon fast wieder angezogen. Einen Alkoholtest lehnten sie ab und bestritten die Vorwürfe. Gegen die beiden wird wegen Exhibitionismus-Verdachts ermittelt.

Von MAZonline

In der Kita „Kunterbunt“ in Herzsprung geht es tierisch zu. Ein Schwanenpaar auf dem nahe gelegenen Haussee hat Nachwuchs. Das freut vor allem die Jüngsten des Dorfes. Mit ihren Erzieherinnen besuchen sie regelmäßig die Tierfamilie und beobachten das Treiben im Wasser. Ein Eichhörnchenpaar fühlt sich auf dem Kita-Gelände wohl.

25.05.2017

Walslebener Grundschüler können ab sofort auf einem eigenen Beachvolleyball-Platz trainieren. Mitglieder des Walslebener Vereins Dream Team hatten den Platz in der Osterferien errichtet. Am Sonnabend war er eröffnet worden.

24.05.2017

Figur steht bei ihm immer im Raum: Andreas Theurer stellt seit Sonntag in der Neuruppiner Galerie Kunstraum aus. Die dort gezeigten Werke sind aus Holz, Bronze oder Wellpappe, Theurer legt Wert darauf, den Dingen durch neue Perspektiven die Schwere zu nehmen. 40 Besucher kamen am Sonntag zur Vernissage.

24.05.2017
Anzeige