Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Neuruppin
Neuruppin

Als Mitglied der ehemaligen XY-Bande wurde Carsten O. 2006 wegen Drogenhandels zu einer Freiheitsstrafe von neun Jahren verurteilt. Jetzt hat er wieder gedealt und an den mitangeklagten Michael R. zwei Mal je ein Kilogramm Amphetamin verkauft. Seit Juli 2017 sitzen beide in Untersuchungshaft. O. konnte am Dienstag den Gerichtssaal als freier Mann verlassen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neuruppin
Auch optisch immer ein Erlebnis: die Konzerte des Stabsmusikkorps der Bundeswehr.

Das Stabsmusikkorps der Bundeswehr spielt im März gemeinsam mit der Kreismusikschule in Neuruppin ein Benefizkonzert. Das Programm umfasst sowohl Militärmärsche, als auch moderne Pop-Medleys. Zum Höhepunkt des Konzertes werden über 100 Musikanten gleichzeitig auf der Bühne stehen.

  • Kommentare
mehr
Neuruppin
Marian Kemnitz ist der neue Pächter im Restaunt Up-Hus-Idyll in Neuruppin. Gestern feierte er die Wiedereröffnung.

Im Restaurant Up-Hus herrscht wieder Betrieb. Am Dienstag Abend hat ein neuer Pächter das Lokal wiedereröffnet. Vorher hatte das Up-Hus-Restaurant ein Dreivierteljahr leer gestanden. Es geht gut los: Am Valentinstag sind bereits alle Tische reserviert.

  • Kommentare
mehr
Kunsterspring
Der Tierparkleiter Peter Mancke füttert die Wölfe im Heimattierpark Kunsterspring. Er zieht eine durchwachsene Bilanz für das Jahr 2017.

Das vergangene Jahr hätte für den Tierpark Kunsterspring kaum schlimmer verlaufen können. Die Bilanz: Über 100 tote Tiere und 10 000 Besucher weniger als noch im Jahr zuvor. Dennoch ist der Tierparkleiter optimistisch.

  • Kommentare
mehr
Neuruppin
Im rechten Gebäudeteil am Bullenwinkel befindet sich die Neuruppiner Tafel, die Räume im linken Gebäudeabschnitt gehören der Kita. Bald soll das gesamte Gebäude renoviert werden.

Das Gebäude direkt an der historischen Stadtmauer ist etwas in die Jahre gekommen. Wenn die Kita weiterhin am Bullenwinkel bleiben möchte, muss das Haus bis zum Jahr 2019 renoviert worden sein.

  • Kommentare
mehr
Neuruppin
Illegal abgestellter Sperrmüll am Glascontainer.

Einwohner beschweren sich immer wieder über illegal abgeladenen Müll und herrenlose Einkaufswagen im Neuruppiner Neubaugebiet. Der zuständige Stadtservice war bislang zu keiner Stellungnahme bereit, weil zu viele Mitarbeiter krank sind.

  • Kommentare
mehr
Neuruppin
Ignacio Ross ist Lehrer am Evangelischen Gymnasium in Neuruppin, er ist einer von derzeit sieben Quereinsteigern, die an einer Qualifizierungsphase teilgenommen haben.

Die Evangelische Schule in Neuruppin verfolgt im Kampf gegen den Lehrermangel ein eigenes Konzept. Quereinsteiger Ignacio Ross aus Argentinien ist ein Beispiel dafür, wie es funktionieren kann.

  • Kommentare
mehr
Neuruppin
Die Evangelische Schule präsentierte die Ergebnisse ihrer Projektwoche. Den Höhepunkt der Show bildete das Musical „König der Löwen“.

Die Evangelische Schule Neuruppin zeigte zum Abschluss der Projektwoche das Musical „König der Löwen“. Doch das Musical war nicht das einzige Spektakel, das es am Donnerstag im Stadtgarten zu sehen gab. Im Jahr 2018 feiert das „Evi“ sein 25. Jubiläum.

  • Kommentare
mehr
Neuruppin
Beim Berufsinformationstag am Schinkelgymnasium probiert Donna-Josephine Gröschel (l.) die Schutzausrüstung der Polizei aus.

Am Donnerstag war Berufe- und Studieninformationstag am Friedrich-Schinkel-Gymnasium in Neuruppin. Schüler der 10. bis 12. Klasse bekamen Einblicke in die Welt nach dem Abschluss. Viele Institutionen und Ausbildungsstätten präsentierten ihre Angebote. Auch eine ehemalige Schinkel-Abiturientin befand sich unter den Vortragenden.

  • Kommentare
mehr
Neuruppin

Es war Notwehr. Deshalb sprach das Neuruppiner Amtsgericht einen 30-Jährigen am Dienstag frei. Der Neuruppiner hatte sich gegen den Angriff eines Mannes, der ihn für seinen Nebenbuhler hielt, verteidigt. Nachdem ihm der Angreifer eine Taschenlampe auf den Kopf geschlagen hatte, hatte er nach Vorwarnung zum Messer gegriffen und zugestochen.

  • Kommentare
mehr
Perleberg
Nach der Einweihung 1909 diente das heutige Freizeitzentrum „Effi“ bis zum Verbot der Freimaurer als Logenhaus.

Nach über 80 Jahren soll es nun wieder eine Loge in Perleberg geben. Zumindest sei Interesse bei der Großen National-Mutterloge „Zu den drei Weltkugeln“ da. In einem ersten Vortrag der Reihe „Gespräche im Logenhaus“ ist Interesse geweckt worden. In Neuruppin sind die Freimaurer da schon etwas weiter.

  • Kommentare
mehr
Neuruppin
Die Bechliner Dorfkirche profitiert von den übrig gebliebenen Geldern aus der Kulturförderung.

Weil die volle Kulturfördersumme für das Jahr 2018 nicht abgerufen wurde, ist nun noch Geld übrig. Im Kulturbeirat erklärte eine Mitarbeiterin der Stadtverwaltung, was jetzt mit der restlichen Summe geschieht.

  • Kommentare
mehr
123c76c4-dff8-11e7-a15f-f363db308704
Fontanestadt Neuruppin „damals und heute“

Neuruppin ist die Kreisstadt des Landkreises Ostprignitz-Ruppn. Der Ort erhielt 1256 das Stadtrecht und ist bekannt als Geburtsstadt von Schriftsteller Theodor Fontane und Baumeister Karl Friedrich Schinkel.

c001ffb8-fc5e-11e7-90a2-a388f9eff187
Kyritz damals und heute

Über ihre mittelalterlichen Grenzen wuchs die Knatterstadt erst im 19. Jahrhundert hinaus. Aber dann richtig: Die Stadt ist im steten Wandel begriffen. Viele alte Bauten mussten bis in die jüngste Zeit hinein neuen Ideen und Bedürfnissen weichen.

7d84d8be-fb68-11e7-b11f-9a7b802e86ee
Lindow damals und heute

Die MAZ lädt ein zu einer Zeitreise. Wir haben historische Ansichten von Lindow zusammengestellt und vom gleichen Ort aus wie damals heute noch einmal eine Aufnahme gemacht. Die Ergebnisse zeigt diese Bildergalerie. Die historischen Karten stammen aus dem Privatarchiv des Lindowers Udo Rönnefahrt.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg