Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Neuruppin hat Vierlinge bekommen!

Geburtenrekord Neuruppin hat Vierlinge bekommen!

An den Ruppiner Kliniken in Neuruppin haben Vierlinge das Licht der Welt erblickt! Die zwei Mädchen und zwei Jungen wurden bereits am 22. Mai durch einen Kaiserschnitt geboren. Unmittelbar danach wurden die Frühgeborenen per Hubschrauber nach Brandenburg an der Havel gebracht: Dort gibt es eine spezielle Intensivstation für so kleine Kinder.

Voriger Artikel
Wo Glaube neuen Raum gewinnen soll
Nächster Artikel
Bullen beeindrucken die Jury

Das Quartett aus Neuruppin ruht sich vom Stress der Geburt aus. Im Brandenburger Klinikum haben sie ein gemeinsames Zimmer

Quelle: Volkmar Maloszyk

Neuruppin/Brandenburg/Havel. In den Ruppiner Kliniken wurden jetzt Vierlinge geboren, wie das Krankenhaus in Neuruppin am Donnerstag bestätigte. Die Kinder kamen bereits am 22. Mai auf die Welt. Noch am selben Tag wurden die vier Frühchen zur Intensivstation nach Brandenburg/Havel geflogen. „Den zwei Mädchen und den zwei Jungen geht es gut“, versichert Hans Kössel, Kinderchefarzt am städtischen Klinikum.

Schwestern und Ärzte der Frühchenstation haben alle Hände voll zu tun. Am Montag, 22. Mai, waren die kurz zuvor auf die Welt geholten Vierlinge mit dem Rettungshubschrauber vor dem städtischen Klinikum in der Brandenburger Hochstraße gelandet.

Brandenburg hatte noch Plätze frei

Die Neuruppiner Geburtshelfer hatten die Mädchen und Jungen per Notkaiserschnitt auf die Welt geholt. Da die Ruppiner Kliniken aber kein Perinatalzentrum für solche Geburten sind, mussten die vier Neugeborenen schnellstmöglich auf eine Frühgeborenen-Intensivstation verlegt werden. Potsdam war voll, auch zwei Kliniken in Berlin winkten ab.

Zum Glück für Eltern und Kinder konnte das städtische Klinikum die zwischen 750 und 1200 Gramm leichten Vierlinge aufnehmen. Drei Mal hob der Hubschrauber in Neuruppin ab, um die Kleinen in ihren mobilen Brutkästen nach Brandenburg zu bringen.

Spontanatmung funktioniert inzwischen

Die etwa drei Monate zu früh geborenen Kinder haben sich in ihren ersten Tagen auf der Intensivstation gut entwickelt. „Es geht ihnen gut, wir sind zufrieden“, versichert Kinderchefarzt Hans Kössel. Drei der vier Frühchen mussten zunächst künstlich beatmet werden.

Inzwischen funktioniere die Spontanatmung bei allen vier Kindern, die inzwischen auch zunehmen, berichtet der Facharzt. Auch die Mutter der Vierlinge ist nach Auskunft des Arztes wohlauf und aus dem Krankenhaus entlassen. Mehr darf er nicht sagen, da Vater und Mutter derzeit keine Öffentlichkeit wünschen.

Vierlingsgeburten sehr selten

Die Geburt von Vierlingen ist sehr selten. Chefarzt Kössel weist lediglich auf öffentlich zugängliche Statistiken hin. Nach denen kommen nur bei einer von 600 000 Geburten Vierlinge auf die Welt. In ganz Deutschland gibt es pro Jahr etwa fünf bis sechs Vierlingsgeburten; 2015 waren es fünf.

Die letzte bekannt gewordene Vierlingsgeburt meldete die Uni-Klinik in Leipzig am Gründonnerstag. Dort kamen nach künstlicher Befruchtung ebenfalls zwei Jungen und zwei Mädchen mit Kaiserschnitt auf die Welt.

Nachwenderekord in Neuruppin

Schwestern und Ärzte des Brandenburger Perinatalzentrums sind nicht nur wegen der Vierlinge extrem gefordert. Zwei Tage nach den Kindern aus Neuruppin kamen zwei neue Frühchen auf die Kinderintensivstation und seit dem Himmelfahrtstag muss noch ein weiteres Hochrisikokind versorgt werden.

Die Ruppiner Kliniken in Neuruppin erleben in diesem Jahr erneut einen Babyboom. Im vergangenen Jahr meldet das Krankenhaus mit 830 neugeborenen Kindern einen Nachwenderekord – in diesem Jahr könnte der schon wieder geknackt werden. Bis Mitte Mai erblickten in Neuruppin gut 300 Kinder das Licht wer Welt.

Details zur Vierlingsgeburt wollten die Ruppiner Kliniken vorerst nicht preisgeben. Das kleine Neuruppiner Quartett wird seine ersten drei Lebensmonate voraussichtlich weiter an der Havel verbringen.

Von Jürgen Lauterbach und Reyk Grunow

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostprignitz-Ruppin
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg