Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Neuruppin
Neuruppin
Oliver Prokop in seinem Geschäft.

Heute ist Tag der gesunden Ernährung. Auch in der Region Prignitz-Ruppin schwören die Verbraucher auf frisches Gemüse. Ganz hoch im Kurs stehen dabei Tomaten, Möhren und Zwiebeln.

  • Kommentare
mehr
Neuruppin
Carola Zimmermann, Silke Kiesant, Maja Peers und Silke Kreibich im Neuruppiner Museum (v.l.n.r.).

Die rund 200 Jahre alte Standuhr des Romanciers und die Macht der Zeit waren Themen in einem Vortrag der Kunsthistorikerin Silke Kiesant im Neuruppiner Museum. Darin erläuterte sie die Bedeutung des Familienerbstücks und den Weg der Uhren aus den Studierstuben der Gelehrten in das öffentliche Leben.

mehr
Neuruppin

Der Spaziergang einer 17-jährigen pflichtbewussten Hundehalterin endete auf dem OP-Tisch im Krankenhaus – wegen eines anderen Hundebesitzers. Die Frau war mit ihrem Freund und ihrem Hund an der Leine im Wald spazieren. Plötzlich kam ein herrenloser Berner-Sennen-Hund direkt auf sie zugelaufen und biss ihr ins Bein.

  • Kommentare
mehr
Neuruppin
Gehüllt in traditionsreiche Gewänder traten die „Gigglies“ im Neuruppiner Café Hinterhof auf.

Die „Gigglies“ sind die wahrscheinlich einzige deutsche Frauengruppe, die indianische Musik interpretiert. Die Musikerinnen traten am Sonnabend erstmals im Neuruppiner Café Hinterhof auf und brachten mit ihren Klängen das Publikum zum tanzen. Die Gruppe tritt deutschlandweit auf, sie lebt und pflegt die indianische Kultur.

mehr
Neuruppin
Die Initiatorinnen der Ausstellung: Grit Pluskwig und Marlies Schmidt (v.l.) vom Verein Insolvenzhilfe Prignitz.

Die Bilder in der Ausstellung des Insolvenzvereins Prignitz zeigen die persönlichen Sichtweisen von Armut und Reichtum. Auf kleinen Karten ist der Gedanke hinter dem Bildmotiv festgehalten. Die Bilder und Gedanken zeigen offen und ehrlich, wie unterschiedlich Armut und Reichtum sein kann.

  • Kommentare
mehr
Fehrbellin
Jürgen Mühling vor einem aufgespannten Fallschirm. Die Nähte des Schirms werden geprüft.

Interviewreihe Mein Beruf: Fallschirmspringer Jürgen Mühling über regelmäßiges Springen,was passiert wenn der Fallschirm nicht öffnet und den Nervenkitzel beim Springen.

  • Kommentare
mehr
Rheinsberg
2015 feierten die Rheinsberger Richtfest im Bürgerzentrum. Damit das Haus 2017 umzugsbereit ist, muss die Stadt jetzt tief in die Tasche greifen.

Rheinsberg will in diesem Jahr 411 Euro pro Einwohner investieren. Das ist eine Rekordsumme, die sich auch nicht wiederholen soll, da Rheinsberg dann wieder weniger Geld ausgeben will. 2016 lag die Investitionssumme bei 354 Euro pro Kopf. Ein Großteil des Geldes fließt in den Rathaus-Neubau.

  • Kommentare
mehr
Neuruppin
An der Eisenbahnstraße 19-22 soll das „Ausbauhaus Neuruppin“ entstehen.

Interessenten gesucht: Das Architektenduo Henri Praeger und Jana Richter exportiert sein erfolgreiches Konzept vom Eigenheimbau nach Neuruppin. An der Eisenbahnstraße unweit des Bahnhof West sollen ab Anfang 2018 bis zu 29 Wohnungen in einem Altbau und zwei Neubauten entstehen.

  • Kommentare
mehr
Neuruppin
In der Walze wird der Draht zuallererst bearbeitet. Er soll länger und schmaler werden.

MAZ macht mit: Der Goldschmied Bodo Knauer aus Neuruppin zeigt unser Reporterin Lisa Neumann sein Handwerk. Bei der Arbeit ist sehr viel Fingerspitzengefühl und Genauigkeit gefordert. Am Ende ist die Reporterin überrascht wie viel Kraft auch vonnöten ist.

  • Kommentare
mehr
Neuruppin
Maik Wendenburg, Daniela Stantin, Carrie Hürkamp und Thomas Stork (v.l.n.r.) in der Sporthalle des Neuruppiner OSZ.

Gelungener Einstand: Zum ersten Volleyball-Turnier der Initiative Jugendarbeit Neuruppin e.V. kamen rund 50 Spieler aus der Region. Das kostenlose Projekt wurde von den Erziehern Thomas Stork und Daniela Stantin begleitet und mit Hilfe engagierter Jugendlicher auf die Beine gestellt.

  • Kommentare
mehr
Lindow
Bis zum Saisonstart soll über die Vergabe des Campingplatzes in Lindow eine Entscheidung fallen.

Die bisherige Pächterin des Lindower Campingplatz „Weißer Sand“ leitete gegen die Entscheidung der Stadtverordneten, den Campingplatz neu zu vergeben, rechtliche Schritte ein. Das Landgericht Neuruppin verhänge daraufhin eine einstweilige Verfügung. Die Stadt hat nun Widerspruch eingelegt.

  • Kommentare
mehr
Lindow
Theresa, Mia, Isobel aus der Kita „Kinderland“ in Lindow

Gespräche mit der Kita und den Elternvertreter sollen für Einigung sorgen. Die Eltern hatten sich in der Stadtverordnetenversammlung über die Erhöhung der Gebühren beschwert.

  • Kommentare
mehr
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg