Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Neuruppin 15-Jähriger stiehlt Schnaps im Wert von 350 Euro
Lokales Ostprignitz-Ruppin Neuruppin 15-Jähriger stiehlt Schnaps im Wert von 350 Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:11 27.09.2018
Die Beute: Hochprozentiges im Wert von 350 Euro. Hier ein Symbolbild. Quelle: dpa
Neuruppin

Ein Ladendetektiv musste am Mittwochnachmittag einen 15-Jährigen am Verlassen des Supermarktes im Ruppiner Einkaufszentrum in Neuruppin hindern. Der junge Mann hatte Spirituosen im Wert von etwa 350 Euro gestohlen. Der Detektiv rief die Polizei.

Schon am Abend türmte der junge Mann wieder

Beim Überprüfen der Personalien stellte sich heraus, dass der Russe aus einem Flüchtlingsheim in Brandenburg/Havel als vermisst gemeldet worden war. Er wurde in eine Aufnahmestelle gebracht, aus der er am Abend jedoch wieder verschwand.

Von MAZonline

Für rund acht Millionen Euro sollen auf dem alten Gelände der Abfallfirma Awu in Neuruppin neue Büros für die Kreisverwaltung entstehen. Lange wurde darum gerungen – jetzt soll der Bau endlich beginnen.

27.09.2018

Im Landkreis Ostprignitz-Ruppin leben mehr übergewichtige Kinder als im Landesdurchschnitt. Wie man diesem Problem begegnen kann, diskutierten auf Einladung des Netzwerks Gesunde Kinder Profis und Laien.

29.09.2018

Die Freibadsaison in Prignitz-Ruppin ist rum, die Open-Air-Bäder haben zugemacht. MAZ hat von Neuruppin bis Perleberg nachgefragt, wie es gelaufen ist. Immerhin war dieser Sommer anders als andere.

26.09.2018