Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Neuruppin Atemlos durch die Nacht: 500 Schlagerfans im Hangar
Lokales Ostprignitz-Ruppin Neuruppin Atemlos durch die Nacht: 500 Schlagerfans im Hangar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 03.10.2018
Schlagerparty "Atemlos durch die Nacht" im Hangar 312 auf dem ehemaligen Flugplatz in Neuruppin Quelle: Christian Juhre
Neuruppin

Die Schlagerparty „Atemlos durch die Nacht“ war eine Riesen-Sause: 500 Gäste haben Samstagnacht bei Schlagermusik bis in den Morgen die Eröffnung des Hangar 312 in Neuruppin gefeiert. Der Neuruppiner Veranstalter Christian Juhre hatte den Hangar gekauft und monatelang an den Vorbereitungen gearbeitet.

Der Hangar war spektakulär erleuchtet. Quelle: Christian Juhre

Ines Adler als Neuruppiner Urgestein hatte eigens einen Neuruppintext auf den Titel „Atemlos“ gedichtet und sang ihn mit den Gästen. Die Veranstaltung war lange im Vorfeld ausverkauft.

Im November heißt es: Auf zur „Russendisko“!

Als nächstes steht im Hangar auf dem früheren Flugplatz eine „Russendisko“ von und mit Wladimir Kaminer auf dem Programm – am 10. November.

Von MAZonline

Etliche Besucher kamen sogar aus Berlin, um bei der Langen Nacht des Sports im Neuruppiner Sportcenters dabei zu sein. Das Team des Hauses lockte wieder mit zahlreichen Angeboten.

03.10.2018

Erntedankfest sowie eine frisch sanierte Stüler-Kirche, die vor 150 Jahren geweiht wurde – für Nietwerder gab es gleich drei Gründe gemeinsam mit den anderen Neuruppiner Ortsteilen ein Festwochenende einzulegen.

30.09.2018

Werbung, Sammelobjekt, Geldanlage: Die Fontanestadt Neuruppin gibt mit einer Firma aus Bochum zwei exklusive Medaillen zum Fontanejubiläum 2019 in Feingold und Feinsilber heraus. Ab sofort sind sie zu haben.

29.09.2018