Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Neuruppin Verzögerungen an der Baustelle
Lokales Ostprignitz-Ruppin Neuruppin Verzögerungen an der Baustelle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:29 25.07.2018
Baustelle Kränzliner Straße in Neuruppin. Quelle: Reyk Grunow
Neuruppin/Kränzlin

Bei den Bauarbeiten an der Kränzliner Straße in Neuruppin und an der Ortsdurchfahrt in Kränzlin verzögern sich; damit verzögert sich auch die bereits angekündigte Vollsperrung der Straßen um einige Tage.

Grund sind Probleme beim Mischwerk, dass das Material für die Asphaltdecke liefern soll. Weil das nicht rechtzeitig kommt, gerät alles ins Stocken – aber nur für ein paar Tage.

Die Kränzliner Straße in Neuruppin wird nun vom 30. bis 31. Juli voll gesperrt. Der erste Abschnitt der Ortsdurchfahrt in Kränzlin ist ab Donnerstag nicht befahrbar, die zweite Hälfte vom 30. Juli bis 1. August.

Die Kränzliner Straße in Neuruppin ist ab 1. August wieder frei, ab 2. August die Ortsdurchfahrt Kränzlin.

Von MAZ-online

Ein unbekannter Fahrer hat in der Nacht zu Dienstag in der Neuruppiner Regattastraße einen Beton-Blumenkübel gerammt, der als Fahrbahnverengung dort zur Tempobegrenzung aufgestellt war. Der Fahrer flüchtete danach.

25.07.2018

In Pekip-Kursen lernen Eltern, die individuelle Entwicklung ihres Babys zu fördern – auf spielerische Art. In Neuruppin arbeitet die einzige Pekip-Kursleiterin im ganzen Landkreis OPR.

25.10.2018

Im Neuruppiner Tempelgarten ist ein großer Ast einer alten Eiche wegen der Trockenheit abgebrochen. das Phänomen des sogenannten Grünastabbruchs ist bekannt. Stadt warnt: Es könnte überall passieren.

28.07.2018