Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Neuruppin Golde wirbt für die Briefwahl
Lokales Ostprignitz-Ruppin Neuruppin Golde wirbt für die Briefwahl
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:42 20.04.2018
Bei der Bundestagswahl im Herbst gab es in Neuruppin rund 3400 Briefwähler. Quelle: Andreas Vogel
Anzeige
Neuruppin

1400 Briefwähler haben bislang in Neuruppin ihr Votum für die Wahl am 22. April abgegeben. Viel zu wenig, findet Bürgermeister Jens-Peter Golde. Denn damit ein Landrat gewählt wird, muss einer der Kandidaten nicht nur mehr als die Hälfte der Stimmen bekommen – es müssen auch mindestens 15 Prozent der Wahlberechtigten an der Wahl teilgenehmen, sonst entscheidet der Kreistag über den Landrat.

Bürgermeister: „Das ist dann bloß eine halbe Demokratie“

Im Moment sehe er es noch nicht, dass diese Zahl erreicht wird, so Golde. „Und das wäre schade, wenn so eine Entscheidung wieder durch den Kreistag gefällt wird. Das ist dann bloß eine halbe Demokratie.“ Der Bürgermeister wirbt deshalb für den Gang zur Wahlurne, aber auch für die bequeme Möglichkeit, die Stimme per Brief abzugeben. Das Bürgerbüro habe dafür sogar die Öffnungszeiten verlängert und wartet am Donnerstag von 8 bis 17 und am Freitag von 8 bis 18 Uhr auf Briefwähler.

Von Celina Aniol

Wenn das Calmus Ensemble an einem neuen Programm feilt, tut es das zumeist in Neuruppin. Als krönenden Abschluss gibts dann ein Konzert in der Siechenhauskapelle - so auch am Sonntag. Proppenvoll war es, als die preisgekrönten Leipziger ihre neuen „Folk-Songs“ vorstellten.

20.04.2018
Neuruppin Kommt Bundesbehörde nach Neuruppin? - Dritter Anlauf

Zweimal durfte Neuruppin hoffen, dass eine Bundesbehörde oder eine Außenstelle davon in der Stadt angesiedelt wird. Doch beide Male wurde Neuruppin enttäuscht. Nun gibt es einen neuen Anlauf.

19.04.2018

Beim Projekt „Komm auf Tour – meine Stärken, meine Zukunft“ können Jugendliche herausfinden, wo ihre Interessen und Stärken liegen. 650 Siebtklässler aus 15 Schulen des Landkreises machen in diesem Jahr mit.

16.04.2018
Anzeige