Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Neuruppin Geldkarte wirbt für Fontane und Laga
Lokales Ostprignitz-Ruppin Neuruppin Geldkarte wirbt für Fontane und Laga
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:42 17.04.2019
Sie haben die neuen Kartenmotive präsentiert (v.l.): Jens-Peter Golde (Bürgermeister von Neuruppin), Ralf Osterberg (Sparkassen-Vorstand) und Jörg Gehrmann (Bürgermeister von Wittstock). Quelle: Christopher Arndt
Neuruppin

Um die Verbundenheit zur Region zu unterstreichen, bietet die Sparkasse OPR bereits seit 2013 Kreditkarten mit regionalen Motiven an.

Aufgrund der beiden aktuellen Großereignisse im Landkreis hat die Sparkasse nun zwei Sondermotive herausgebracht: das Fontanedenkmal in Neuruppin zum 200. Geburtstag des märkischen Dichters und die Alte Bischofsburg in Wittstock mit dem Logo der Landesgartenschau.

Es gibt auch weitere regionale Motive

„Die zwei neuen Motive dienen gleichzeitig als Werbebotschafter. Bei jeder Kartenzahlung wirbt der Karteninhaber für unsere Region“, sagt der Sparkassen-Sprecher Christopher Arndt.

Bisher gibt es regionale Mastercard-Motive vom Gestüt in Neustadt, vom Schloss Rheinsberg, von der Klosterkirche in Neuruppin und vom Wittstocker Museum. „Etwa ein Drittel unserer Kreditkarten haben ein individuelles Motiv“, sagt Christopher Arndt. 6204 Kunden der Sparkasse OPR nutzen momentan eine Kreditkarte.

Von MAZonline

Mit den Temperaturen steigt auch die Waldbrandgefahr in der Region: Die Gemeinde Fehrbellin hat deswegen alle geplanten Osterfeuer abgesagt. Andere Kommunen ziehen nach, doch manche wollen nicht auf ihre Osterfeste verzichten.

19.04.2019

Mit einem Sprung in eine Hecke rettete sich in Neuruppin ein Jogger vor einem entgegenkommenden Auto. Der Läufer verletzte sich dabei. Der Autofahrer haute ab.

16.04.2019

Die Zahl der Alleinerziehenden in Ostprignitz-Ruppin, die Anspruch auf einen Unterhaltsvorschuss haben, weil der einstige Partner nicht zahlt, hat sich innerhalb von zwei Jahren mehr als verdoppelt. Grund ist eine Gesetzesänderung.

16.04.2019