Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Neuruppin Mann will Frau mit Krücke schlagen
Lokales Ostprignitz-Ruppin Neuruppin Mann will Frau mit Krücke schlagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:27 30.07.2018
Mehrere Personen mussten medizinisch versorgt werden. Quelle: dpa
Neuruppin

Ein 22 Jahre alter Mann hat offenbar am Sonnabend kurz nach 4 Uhr in der Neuruppiner Artur-Becker-Straße versucht, mit einer Krücke eine 32-jährige Frau zu schlagen. Der Grund für den Streit war laut Polizei die Trennung des Paares.

20-Jähriger zückt Pfefferspray

Zwei Männer im Alter von 20 und 29 Jahren kamen der Frau zur Hilfe. Der 22-Jährige attackierte daraufhin mit Fäusten die beiden Männer. Der 29-Jährige entriss nach Angaben der Polizei dem 22-Jährigen die Krücke und schlug mit dieser mehrfach auf den Kopf des 22-Jährigen ein.

Um die Auseinandersetzung zu beenden, zückte der 20-Jährige dann ein Pfefferspray und traf damit den 22-Jährigen und einen weiteren 25-Jährigen, welcher nur schlichten wollte.

Frau soll zugebissen haben

Die 32-jährige Frau soll indes einen weiteren 20-jährigen Mann, der ebenfalls schlichten wollte, in den Zeigefinger gebissen haben. Der Verletzte musste daraufhin medizinisch versorgt werden. Der 22-Jährige erlitt durch die Schläge mit der Krücke zwei Platzwunden, welche ebenfalls ärztlich versorgt wurden.

Nach weitgehender Klärung und Beruhigung der Situation nahmen die Polizeibeamten insgesamt sechs Strafanzeigen gegen verschiedene Beteiligte auf und stellten das Pfefferspray sicher.

Von MAZonline

Bistrobetreiber Torsten Schröder und seine Frau haben in Alt Ruppin ein Versorgungszentrum mit Apotheke, Geldautomat und mehr gebaut. Für die Sparkasse ist das neue Haus ideal gelegen.

02.08.2018

Tausende Besucher werden am Sonnabend zur 97. Korsofahrt auf dem Rhin in Alt Ruppin erwartet. Die Alt Ruppiner feiern den größten Sommerkarneval weit und breit. Alles dreht sich um die fantasievoll geschmückten Boote und Ufer.

30.07.2018

Ein 29-jähriger Autofahrer hat in der Nacht zu Samstag in Neuruppin betrunkenen Zustand zwei Autos angefahren und stark beschädigt. Danach wollte er sich zu Fuß aus dem Staub machen.

29.07.2018