Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Neuruppin Polizisten stoppen nackte Radfahrer
Lokales Ostprignitz-Ruppin Neuruppin Polizisten stoppen nackte Radfahrer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:29 31.07.2018
Polizisten kontrollierten die Radfahrer. Quelle: dpa
Storbeck

Diese Radfahrer blieben nicht unbemerkt: Bei der Polizei meldeten sich am Montagvormittag mehrere Verkehrsteilnehmer, die am Abzweig nach Storbeck an der Landesstraße 16 unweit von Neuruppin mehrere nackte Radfahrer entdeckt hatten.

Die Beamten trafen dann vor Ort vier radelnde Männer an, von denen drei nackt auf ihrem Drahtesel saßen. Die Männer im Alter von 52, 63 und 69 Jahren gaben an, dass sie Naturliebhaber sind und sich einfach gern freizügig in der Öffentlichkeit zeigen.

Die Polizisten forderten die Männer auf, sich zu bekleiden. „Nach einem Gespräch sahen sie ihr Fehlverhalten ein, bekleideten sich und fuhren ungehindert weiter“, teilte die Polizei mit.

Von MAZonline

Am 11. August findet die 18. Auflage des Neuruppiner Langstreckenschwimmens, veranstaltet vom DRK-Kreisverband Ostprignitz-Ruppin und der Wasserwacht Neuruppin, statt. Die vielen Anmeldungen könnten zur logistischen Herausforderung werden. Neben dem sportlichen Wettkampf kommen auch Familien nicht zu kurz.

30.07.2018

Die Hitze hinterlässt auch in den Badeseen ihre Spuren. An vielen Badestellen im Kreis Ostprignitz-Ruppin hat das Gesundheitsamt inzwischen vermehrt Grün- und Blaualgen gefunden. Noch besteht aber keine Gefahr, heißt es.

02.08.2018

Zu einem heftigen Streit kam es nach einer Trennung zwischen einem 22-jährigen Mann und einer 32 Jahre alten Frau in Neuruppin. Er attackierte sie mit einer Krücke und grifft dann zwei Männer an, die schlichten wollten.

30.07.2018