Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Neuruppin Radfahrerin verletzt
Lokales Ostprignitz-Ruppin Neuruppin Radfahrerin verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:53 12.08.2018
Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Neuruppin

Verletzt wurde eine 52 Jahre alte Fahrradfahrerin am Samstagmittag in Neuruppin. Eine 74 Jahre alte Autofahrerin fuhr gegen 11.50 Uhr mit einem Opel in der Friedrich-Engels-Straße rückwärts aus einer Parklücke, ohne auf die Radfahrerin zu achten, die Vorfahrt hatte. Die Radfahrerin, die zwischen Virchow- und Schinkelstraße unterwegs war, stürzte. Sie erlitt Verletzungen an der Schulter und etliche Abschürfungen. Die Frau wurde zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Sachschaden: 200 Euro.

Von MAZ-online

Beim 18. Neuruppiner Langstreckenschwimmen gab es einen Teilnehmer- und einen Streckenrekord

15.08.2018

Benedict Zeidner und Domenic Wagner strapazierten die Lachmuskeln der Neuruppiner. Doch die Kampehler haben mit ihrem Theater Mobil noch mehr vor.

15.08.2018

Die Polizei rückte am Donnerstag zu Großkontrolle in Neuruppin aus – ofenbar war das auch nötig.

10.08.2018
Anzeige