Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regen

Navigation:
OPR und PR: Hier gibt’s Public Viewing!

EM 2016 OPR und PR: Hier gibt’s Public Viewing!

Die Vorfreude steigt, noch eine Woche bis der Ball bei der Europameisterschaft in Frankreich rollt. Wir haben einige Orte im Nordwesten der Mark für Sie gesammelt, an denen das Sportereignis übertragen wird. Weitere Möglichkeiten können Sie gerne als Kommentar hinterlassen.

Voriger Artikel
Auf Umwegen nach Wildberg
Nächster Artikel
Flüchtlingsportal soll neu ausgerichtet werden

Gute Stimmung herrschte bei der letzten Europameisterschaft vor vier Jahren an der Kirche in Bechlin.

Quelle: Peter Geisler

Neuruppin. In genau einer Woche startet die Europameisterschaft in Frankreich. Zwei Tage nach dem Eröffnungsspiel zwischen dem Gastgeber und Rumänien steigt das deutsche Team ins Geschehen ein. Am 12. Juni wird es für Jogis Jungs gegen die Ukraine ernst. Wie bei den vergangenen Welt- und Europameisterschaften gibt es auch in diesem Sommer die Möglichkeit, gemeinsam mit anderen Fußballfreunden mitzufiebern. Die MAZ hat eine Reihe von Orten in der Region zusammengestellt, an denen „Public Viewing“ angeboten wird.

Das Wohnzimmer

Neuruppin, Schulplatz . Anlässlich der Begegnung zwischen Deutschland und Nordirland am Dienstag, 21. Juni, soll in der Innenstadt Neuruppins eine „Wohlfühlatmosphäre“ geschaffen werden, sagt An­drea Voigt, Bereichsleiterin beim Stadtmarketing Inkom. Ab 16 Uhr lädt eine Streetsoccer-Anlage in Zusammenarbeit mit dem MSV Neuruppin zu eigenen Hackentricks ein, bevor es ab 18 Uhr heißt „Daumen drücken“. Das Besondere: Die Zuschauer sind aufgerufen, ihre eigenen Sitzgelegenheiten fürs Public Viewing mitzubringen. Ortsansässige Unternehmen sorgen für das leibliche Wohl. MAZ und Wochenspiegel präsentieren das Event und veranstalten gemeinsam mit der Inkom und den Innenstadthändlern ein tolles Gewinnspiel.

Das Familienfreundliche

Neuruppin, Prima-Gelände , Junckerstraße 10. Die Unternehmensgruppe Prima zeigt, präsentiert von der MAZ und dem Wochenspiegel, die Vorrundenspiele der deutschen Nationalmannschaft auf einer Großleinwand. Immer zwei Stunden vor Anpfiff öffnet die Neuruppiner Fanmeile für Groß und Klein. Für Kinder gibt es eine Hüpfburg und den neuen Riesensandkasten des Beachvolleyballplatzes. Für Essen und Getränke ist gesorgt. Platz ist für 500 Fans. Bei schlechtem Wetter wird die Fanmeile für bis zu 150 Besucher ins Firmengebäude verlegt. Der Eintritt ist frei.

Das Komplette

Wittenberge, Alte Ölmühle , Bad Wilsnacker Straße 52. Neben der Strandbar an der Uferpromenade kommen Fußballfans voll auf ihre Kosten. Auf einer acht Quadratmeter großen Leinwand werden alle Spiele der EM gezeigt, die um 18 Uhr und später starten. Schlechtes Wetter ist dabei dank eines 300-Quadratmeter-Zeltes kein Problem. Der Eintritt ist frei.

Das „Göttliche“

Bechlin, Kirche . Unter dem Schlagwort „Fußball am Turm“ werden an der Bechliner Dorfkirche kostenlos alle Deutschland-Spiele sowie das Finale gezeigt. Mal schauen, ob der göttliche Beistand bis nach Frankreich reicht.

Das Luftige

Pritzwalk, Alte Mälzerei , Meyenburger Tor 6. Inhaber René Wolf zeigt alle Deutschlandspiele und will entscheiden, welche Partien sich noch lohnen. Bei tollen Viertel- und Halbfinalspielen sind die Gäste auch willkommen. Alles hängt letztlich vom Wetter ab. Bis zu 400 Leute passen in den Biergarten. Der Eintritt ist frei.

Die Idylle

Kyritz, Insl. Fußball schauen umringt von Wasser? In Kyritz ist das möglich, genauer gesagt auf der „Insl“. Dort heißt es ab 12. Juni „BBB – Burger, Bier und (Fuß-)Ball“. Definitiv gezeigt werden die deutschen Vorrundenspiele sowie das Finale. Die Fähre wartet am Ende der Seestraße. Der Eintritt ist frei.

Der Dauerbrenner

Neustadt (Dosse), Olafs Werkstatt , Robert-Koch-Straße 47. Olaf Krause wirbt mit „Fußballherz, was willst Du mehr!“ Zur bevorstehenden EM gilt das für die „Sky-Lounge“ natürlich ganz besonders, und zwar für jede Partie. Deutschlandspiele und weitere wichtige Spiele werden abends, sofern die Lichtverhältnisse stimmen, auf Großleinwand im Biergarten zu sehen sein. Der Eintritt ist frei.

Das Flexible

Wittstock, B-3-Center , Rheinsberger Straße 6. Am B-3-Center in Wittstock wurde schon bei den vergangenen Turnieren heftig mitgefiebert. Veranstalter Günter Lutz wird auch dieses Mal wieder dafür sorgen, dass eine zehn Quadratmeter große Leinwand bereitsteht – präsentiert von MAZ und Wochenspiegel. Auf dem Parkplatz des Centers werden definitiv die Vorrundenspiele der deutschen Mannschaft gezeigt. Je nach Turnierverlauf könnte das Rahmenprogramm wachsen – bis hin zu Live-Musik.

Das Heimelige

Schönhagen, wechselnde Orte . Der Schönhagener Heimatverein hat sich etwas ganz Besonderes ausgedacht. Er hat einen Beamer angeschafft – darüber wird reihum auf den Höfen des Dorfes Fußball geschaut. Dazu gibt es etwas zu essen und die ein oder andere kuriose Verkleidung.

Von Mischa Karth

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostprignitz-Ruppin

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg