Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ostprignitz-Ruppin Fontanerallye, Seifenkistenrennen, Songcontest
Lokales Ostprignitz-Ruppin Fontanerallye, Seifenkistenrennen, Songcontest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:03 27.04.2018
Die Fontanerallye startet zum 19. Mal am Sonnabend in Neuruppin. Quelle: Peter Geisler
Neuruppin/Kyritz

Das Wochenendprogramm in der Region zeigt sich hier auf einen Blick. Die Orte sind alphabetisch aufgeführt.

Der Freitag, 27. April

Barsikow – Von ihrer abenteuerlichen Reise auf dem Landweg nach New York mit Ural-Motorrädern berichten fünf junge Künstler aus drei Nationen im Alten Konsum in Barsikow. Der multimediale Vortrag beginnt um 18.30 Uhr. Platz-Reservierung unter 033978/7 08 59.

Mit Ural-Motorrädern nach New York – ein Bildervortrag am Freitag in Barsikow. Quelle: http://leavinghomefunktion.com/de

Katerbow – Auf eine literarisch-musikalische Reise nimmt das Ensemble 5Klang sein Publikum in der Katerbower Kirche mit. Das Konzert unter dem Titel „Amol iz geven a Shtetl“ beginnt um 19 Uhr.

Neuruppin – In der Neuruppiner Klosterkirche wird eine neue Ausstellung unter dem Titel „Innere und äußere Landschaften“ mit Bildern in Aquarell und Öl von Lutz Krüger eröffnet. Die Vernissage beginnt um 19 Uhr.

Die Ausstellung „Innere und äußere Landschaften“ mit Bildern von Lutz Krüger wird in der Klosterkirche in Neuruppin eröffnet. Quelle: privat

Neuruppin – Das Ruppiner Hospiz lädt zu einem Vortrag unter dem Titel „Haltung, um zu halten“ in die katholische Kirche in der Präsidentenstraße in Neuruppin ein. Therapeutin Monika Müller berichtet im Wichmannsaal ab 19.30 Uhr zur Hospizarbeit.

Rheinsberg – „Ein Abend mit Edith Piaf“ beginnt um 19.30 Uhr im Rheinsberger Schlosstheater. Die Schauspielerin und Sängerin Anastasia Weinmar und der Pianist Andrei Diakov stellen die tragische Geschichte der Sängerin auf der Bühne dar.

Anastasia Weinmar singt am Freitag Chansons von Edith Piaf in Rheinsberg. Quelle: Veranstalter

Vehlin – Die Vehliner holen ihr abgesagtes Osterfeuer nach. Das Feuer brennt ab 19 Uhr auf dem Grundstück des Getränkeladens Sietmann. Es gibt Bratwurst und Getränke.

Wustrau – Die Architektin Elfi Minke führt durch das Zietendorf auf den Spuren der Gräfin Constance Wustrau. Der eineinhalbstündige Spaziergang startet um 14 Uhr an der Mühle und endet im Café Constance mit Kaffee und Kuchen. Anmeldungen sind erwünscht unter 033925/7 06 76.

Der Sonnabend, 28. April

Bartschendorf – Im japanischen Garten von Familie Jochems im Fliederweg 31 in Bartschendorf wird ein Kirschblütenfest gefeiert. Der Schamisen-Verein aus Berlin gibt ein Konzert gemeinsam mit seinen Lehrern. Bei Tee und Kuchen kann man von 12 bis 18 Uhr die Natur genießen und den Klängen lauschen.

Der Shamisen-Verein Berlin spielt zusammen mit seinen Lehrern Akihiro Ichikawa und Hibiki Ichikawa im japanischen Garten in Bartschendorf. Quelle: Veranstalter

Bückwitz – Die Hollenbach-Orgel der Kirche in Bückwitz wurde nach 60 Jahren restauriert. Die feierliche Einweihung beginnt mit einem Festgottesdienst um 14 Uhr.

Damelack Kammermusik erklingt in der Damelacker Kirche. Das Konzert mit Hannes Immelmann, Traversflöte, und Christine Kessler, Cembalo, beginnt um 15 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Herzberg – Zum Tag des Baumes wird am Gasthaus Waldhof in Herzberg die Esskastanie gepflanzt. Die Pflanzaktion mit Grundschülern aus Alt Ruppin und Besuchern beginnt um 10 Uhr. Ein Imbiss steht danach bereit.

Kampehl – Ein Bauernmarkt ist auf dem Platz gegenüber dem Ritterhof in Kampehl zu finden. Von 9 bis 13 Uhr bieten Händler der Region Pflanzen, Kulinarisches und Kunsthandwerk an, ein Messerschleifer bearbeitet mitgebrachte Messer und Scheren sofort, und Schnitzarbeiten werden vorgeführt.

Kleinzerlang – Fleißige Helfer treffen sich mit Arbeitsgeräten zum Frühjahrsputz am Badestrand in Kleinzerlang. Los geht es um 9 Uhr. Ein Imbiss steht zur Stärkung danach bereit.

Kuhhorst – Um 18 Uhr wird auf dem Acker ein Frühlingsfeuer entzündet. Für die gute Laune gibt es Bratwurst und Getränke.

Kyritz – DJ Fred Schulze spielt von 14 bis 18 Uhr zum fröhlichen „Tanzbeinschwingen“ im Kyritzer Kulti auf. Ein Kuchenbuffet steht zur Stärkung bereit. Um Kartenbestellung wird gebeten unter 033971/3 29 52.

Neuruppin – Die Regatta-Segler Neuruppin veranstalten von 11 bis 15 Uhr einen Tag der offenen Tür in der Regattastraße 14. Kinder ab acht Jahre können mit der Jugend des RSN eine Runde segeln.

Neuruppin – Der Startschuss zur Fontane-Rallye und Histo-Rallye des ADAC und der Ruppiner Rennsportgemeinschaft fällt um 12.30 Uhr am Neuruppiner Sportcenter. Die Fahrzeuge brummen durch die Fontanestadt und Umgebung. Die Sieger werden ab 20 Uhr geehrt.

Neuruppin – Beim Fontane-Song-Contest in Neuruppin werden 17 junge Bands ihren Song präsentieren. Das Publikum und eine Jury vergeben Punkte. Die drei Besten werden bei den Fontane-Festspielen 2019 zu hören sein. Der Wettbewerb beginnt um 18 Uhr im JFZ Alte Brauerei.

Die Musikschulband „Systemfehler“ aus Hohen Neuendorf und Angermünde präsentiert auch ihren Song beim Fontane-Song-Contest am Sonnabend in Neuruppin. Quelle: privat

Neustadt – Es wird angeradelt. Treffpunkt zur Sternfahrt nach Wittenberge ist um 8.10 Uhr am Bahnhof in Neustadt. Mit dem Zug geht es nach Bad Wilsnack, weiter geht es mit dem Rad. Am Ziel angekommen, wartet auf die Radler ein Familienfest mit Livemusik und Ständen. Anmeldungen sind im Kultur- und Tourismusbüro Kyritz unter Telefon 033971/60 82 79 möglich.

Anradeln heißt es am Sonnabend in der Prignitz. Quelle: Bernd Atzenroth

Rheinsberg – In den Räumen des Vereins „Tanz & Art Rheinsberg“ wird eine Ausstellung mit Werken der Künstlerin Alexandra Weidmann eröffnet. Zu sehen sind Bilder von Turnerinnen und Fußballspielern in Bewegung. Die Vernissage beginnt um 17 Uhr in der Seestraße 8.

Rheinsberg – Marianne Boettcher (Violine) und Kensei Yamaguchi (Klavier), Meister ihres Faches, musizieren gemeinsam im Schlosstheater Rheinsberg. Das Konzert „Meisterhaft“ beginnt um 19.30 Uhr.

Prof. Marianne Boettcher musiziert am Sonnabend im Rheinsberger Schlosstheater. Quelle: Musikakademie

Walsleben – Die Schutzengel und Schutzbengel der Verkehrssicherheitskampagne „Lieber sicher. Lieber leben.“ sind auf Discotour. Im „Nightstar“, Am Heideberg in Walsleben, sind sie von 23 bis 3 Uhr, um über Risiken im Straßenverkehr zu informieren.

Wusterhausen – „Tanzen und meditieren und einfach nur glücklich sein“ ist das Motto des zu gründenden Vereins „Ananda One“ in Wusterhausen. Wer mehr erfahren will, ist zur offiziellen Gründung und Vorstellung des Vereins mit Musik ab 14 Uhr am Horstberg 16 willkommen.

Wusterhausen – In der Galerie Alter Laden im Wegemuseum in Wusterhausen wird eine Ausstellung unter dem Titel „Von der Dosse an den Atlantik. Das bewegte Leben des Achilles d‘Orey“ eröffnet. Die Vernissage beginnt um 14 Uhr Am Markt 3.

Wuthenow – Die Wuthenower veranstalten ein buntes Familienfest ab 12 Uhr. Um 14 Uhr startet das Seifenkistenrennen. Ab 16 Uhr unterhalten die Jugendkunstschule und Cindy und Ingsen van Knudsen. Am Abend legt DJ Tony zum Tanz auf in Beckers Scheune.

Das Seifenkistenrennen 2017 in Wuthenow. Am Sonnabend gehen die selbst gebauten Gefährte wieder an den Start. Quelle: privat

Der Sonntag, 29. April

Neuruppin – Die Amigos treten im Neuruppiner Stadtgarten auf. Das Schlagerkonzert beginnt um 16 Uhr und ist ausverkauft.

Von MAZ-online

In Dessow sind viele Straßen schlammig. Trotzdem wird der Wegeausbau bei der Sitzung der Wusterhausener Gemeindevertreter am 8. Mai nicht auf der Tagesordnung stehen – aus gewichtigen Gründen.

29.04.2018

Die Besitzer von 2000 Biotonnen in Ostprignitz-Ruppin erhalten in den nächsten Tagen neue Filter für ihre Biotonnen. Diese halten zwei Jahre und helfen, dass sich keine schlechten Gerüche bilden.

28.04.2018

Nach den Plänen von Torsten Künzel entstand 1963/64 die Freilichtbühne im Kyritzer Rosengarten. Die Einwohner nahmen sie begeistert an. Mit der Eröffnung des Kreiskulturhauses Kyritz im Oktober 1968 verlor die Freilichtbühne dann aber an Bedeutung.

28.04.2018