Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ostprignitz-Ruppin Landpartie und Schöne Lebensart
Lokales Ostprignitz-Ruppin Landpartie und Schöne Lebensart
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:24 08.06.2018
Das KNM Streichquartett Berlin mit Theodor Flindell (Violine), Lisa Werhahn (Violine), Kirstin Maria Pientka (Viola) und Andreas Voss (Violoncello) spielt beim Klarinettenfestival in Netzeband. Quelle: Agentur
Neuruppin/Kyritz

Das Wochenendprogramm in der Region zeigt sich hier auf einen Blick. Die Orte sind alphabetisch aufgeführt.

Der Freitag, 8. Juni

Dabergotz – Die Kinderkantorei Neuruppin erfreut mit einem bunten Programm geistlicher und geistvoller Lieder unter dem Titel „Sommerleben“ in der Kirche von Dabergotz. Das Konzert beginnt um 19 Uhr.

Kyritz – Zu „Fenster und Bilder“ – ein Konzert für Orgel und Trompete – lädt die Sankt-Marienkirche in Kyritz ein. Ab 17 Uhr spielen Timofej Stordeur (Trompete, Frankfurt a. M.) und Lukas Storch (Orgel, Leipzig) Werke von Petr Eben, Maurice Ravel und anderen. Der Eintritt ist frei.

Timofej Stordeur (Trompete, Frankfurt a.M.) und Lukas Storch (Orgel, Leipzig) geben am Freitag ein Konzert in Kyritz. Quelle: Veranstalter

Lichtenberg — Die Messe „Lebensart” öffnet heute auf dem Gut Hesterberg in Lichtenberg ihre Tore. Von Freitag bis Sonntag, jeweils von 10 bis 18 Uhr, präsentieren mehr als 100 Aussteller, darunter viele aus der Region, Schönes für Haus und Garten.

Neuruppin – Zweitklässler beteiligen sich an der Aktion Tagwerk und haben ein Programm und selbst gebackenen Kuchen vor allem für ältere Menschen vorbereitet. Ab 9 Uhr sind sie im Wichmannsaal der katholischen Kirche in Neuruppin willkommen. Wer abgeholt werden möchte, meldet sich unter Telefon 0175/4000812.

Neuruppin – Das Theater ohne Bühne der Jugendkunstschule Neuruppin feiert mit seinem neuen Stück „Elektraprojekt“ Premiere. Die Schüler sind ab 19.30 Uhr im Saal der Jugendkunstschule im Stadtgarten zu erleben.

Netzeband – Das fünfte Klarinettenfestival steht unter dem Motto „Musik von der Insel“. Das erste Konzert beginnt um 19.30 Uhr in der Temnitzkirche in Netzeband. Es musizieren der australische Klarinettist Richard Haynes, das KNM Streichquartett aus Berlin, das Klarinettenquartett der Musikschule Neuruppin und der Lautenist Wolfgang Katschner.

Auch Lautenist Wolfgang Katschner spielt beim Klarinettenfestival in Netzeband. Quelle: Peter Geisler

Rheinsberg – Auf der Seebühne in Rheinsberg spielt das „Charlotte Illinger Quartett“. Das Jazz-Konzert beginnt um 19.30 Uhr.

Der Sonnabend, 9. Juni

Buskow – „Lüül & Band“ stellen ihre neue CD „Fremdenzimmer“ auf dem Bodoni-Vielseithof in Buskow vor. Das Konzert beginnt um 19 Uhr.

Lüül und Band – Lüül – bürgerlich Lutz Graf-Ulbrich – ist Berliner Gitarrist, Sänger, Liedermacher und am Sonnabend zu Gast mit Band in Buskow bei Neuruppin. Quelle: MAX SCHWARZLOSE

Fehrbellin – Ein Fest für Kinder beginnt um 13 Uhr auf dem Rathausplatz in Fehrbellin. Zum Programm gehören Clownerie, Feuerwehrvorführungen, das Spielmobil, Kinderschminken und Bastelei. Alles ist kostenlos, außer Speisen und Getränke.

Holzhausen – Die Berlin-Brandenburgische Landjugend lädt zum Ortsteilfest ab 14 Uhr ein.

Kagar – Das Holzbläserensemble der Kreismusikschule Ostprignitz-Ruppin musiziert in der Kirche von Kagar. Das Konzert beginnt um 17 Uhr.

Kunsterspring – Im Tierpark Kunsterspring wird ein Eichhörnchengehege eröffnet. Wer dabei sein möchte, wenn die Eichhörnchen ihr neues Zuhause betreten, kommt um 14 Uhr zum Treffpunkt auf dem Kinderspielplatz.

Kyritz – Die Knattermimen spielen die Geschichte vom „Knecht Gottes“ am Kloster in Kyritz. Dazu wird Wein und Flammkuchen gereicht. Beginn ist um 20 Uhr in der Johann-Sebastian-Bach-Straße 6. Eingelassen wird ab 19 Uhr in der Hofeinfahrt.

Langen – Zum 13. Fischerfest trifft man sich in Langen am Gemeindezentrum. Kuchenbuffet, Grill- und Getränkestand, frisch geräucherte Forellen, Angelzielweitwurf und Stiefelzielweitwurf gehören zum Programm ab 14 Uhr.

Lichtenberg Messe „Lebensart, 10 bis 18 Uhr – siehe Freitag.

Lindow – Alle Kinder des Amtes Lindow sind zur Kindertagsfeier an der Waldbühne in Lindow willkommen. Wasserspiele, Glücksrad, Clownerie, Hüpfburg, Kinderschminken, Büchsenwerfen, Angelspiel, Straßenmalerei und Schach gehören ab 14.30 Uhr zum Programm.

Tacki und Noisly bespaßen Kinder am Sonnabend in Lindow. Quelle: Diethelm Meyer

Lindow – Die Original Saaletaler singen und spielen auf dem Lindower Marktplatz. Das Kurkonzert beginnt um 15 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Netzeband – Das Klarinettenfestival wird in der Temnitzkirche in Netzeband fortgesetzt. Ab 19 Uhr musizieren Musiker aus Deutschland, der Schweiz, Japan, Korea und den USA.

Netzeband – Zum Tag des Jagdhorns werden viele Schaulustige von 10 bis 16 Uhr im Gutspark von Netzeband erwartet. Jagdhornbläser blasen Signale und Fanfaren und Falknerinnen führen ihre Greifen vor.

Der Tag des Jagdhorns am Sonnabend in Netzeband. Quelle: Franziska Hähnel

Neuruppin – Der Neuruppiner Friedhof in der Wittstocker Allee bietet eine Friedhofsführung zum Thema „Welche Bestattungsmöglichkeiten kann mir mein Friedhof bieten?“ an. Treffpunkt ist um 10 Uhr an der Friedhofskapelle.

Neuruppin – Ein Fest der Vielfalt veranstaltet das Mehrgenerationenhaus Krümelkiste in Neuruppin. Ein Bühnenprogramm, Aktionen und Infos zu den Angeboten der Einrichtung unterhalten von 12 bis 18 Uhr.

Neuruppin – Das Theater ohne Bühne der Jugendkunstschule Neuruppin hat ein neues Stück unter dem Arbeitstitel „Elektraprojekt“ einstudiert. Die zweite Aufführung beginnt um 19.30 Uhr im Saal der Jugendkunstschule im Stadtgarten.

Neustadt – Kartenspieler treffen sich zum Skatspiel (ohne Anmeldung) im Neustädter Parkcafé. Gespielt wird ab 18 Uhr in der Prinz-von-Homburg-Straße 38.

Radensleben – Die Einwohner von Radensleben laden zum Dorftrödel ein. Von 10 bis 17 Uhr kann von Hof zu Hof geschlendert und gestöbert werden.

Region – Die Brandenburger Landpartie lockt mit vielen Angeboten am Sonnabend und Sonntag von 10 bis 18 Uhr in verschiedenen Orten, so in: Braunsberg, Fredenhorst, Hakenberg, Hohenofen, Kuhhorst, Linum, Neustadt, Roddahn, Temnitztal, Wall, Wusterhausen, Zermützel.

Vehlgast – Die DAFV Ortsgruppe Zernitz-Lohm versammelt ihre Jünger zum Gruppenangeln ab 7 Uhr. Treffpunkt ist der Wasserrastplatz in Vehlgast an der Rennstrecke.

Vehlgast – In der Kirche von Vehlgast ist der Chor „Xochicuicatl“ aus Berlin zu Gast. Ab 15 Uhr bringen die 20 Sängerinnen und Sänger schöne Melodien auf Spanisch und Portugiesisch zu Gehör. Nach dem Konzert werden Kuchen und Kaffee angeboten.

Der Chor "Xochicuicatl" aus Berlin singt am Sonnabend in Vehlgast. Quelle: Veranstalter

Wustrau – Zu einem Konzert mit Prof. Peter Weniger (Saxofonist) und David Friedmann (Vibrafon) wird in die Wustrauer Kirche geladen. Die Sommermusik beginnt um 19 Uhr.

Zühlen – Ein Umzug alter und neuer Landwirtschaftsmaschinen startet um 12 Uhr zur Festwiese. Dort lockt der Zühlener Viehmarkt mit Technik- und Tierausstellung und allerlei mehr.

Der Sonntag, 10. Juni

Köpernitz – Zu Lieder und Gesänge aus Lateinamerika lädt das Kulturgutshaus in Köpernitz ein. Ein Konzert mit der Gruppe Inti Son Latin beginnt um 15 Uhr.

Die Gruppe Inti Son Latino mit Musikern aus Cuba, Ecuador und Deutschland spielt am Sonntag in Köpernitz. Quelle: Agentur

Lichtenberg Messe „Lebensart, 10 bis 18 Uhr – siehe Freitag.

Neuruppin – Eine kostenlose Führung durch die Ausstellung Gestern-Heute-Morgen. Unser Neuruppin. startet um 15 Uhr im Neuruppiner Museum. Um Anmeldung wird gebeten unter 03391/3555100.

Neuruppin – Die Kinderchöre des Evi und der Kirchengemeinde singen in der Neuruppiner Klosterkirche besinnliche und schwungvolle Lieder und führen ein kleines Musical auf. Beginn ist um 15 Uhr.

Die Evi-Juniorkantorei Neuruppin singt am Sonntag in Neuruppin. Quelle: Veranstalter

Neuruppin – Das Theater ohne Bühne der Jugendkunstschule Neuruppin hat ein neues Stück unter dem Arbeitstitel „Elektraprojekt“ einstudiert. Die dritte Aufführung beginnt um 16 Uhr im Saal der Jugendkunstschule im Stadtgarten.

Neuruppin – Der Tenor Björn Casapietra gibt ein Konzert in der Neuruppiner Pfarrkirche. Lieder der Sehnsucht erklingen ab 17 Uhr.

Protzen – Zum Sonntagskaffee trifft man sich ab 14.30 Uhr im Gutshaus von Protzen. Robert Rau stellt sein Buch “Fontanes Fünf Schlösser alte und neue Geschichten aus der Mark Brandenburg”, das er zusammen mit Erik Lorenz geschrieben hat, vor.

Region – Die Brandenburger Landpartie lockt mit vielen Angeboten am Sonnabend und Sonntag von 10 bis 18 Uhr in verschiedenen Orten, so in: Braunsberg, Fredenhorst, Hakenberg, Hohenofen, Kuhhorst, Linum, Neustadt, Roddahn, Temnitztal, Wall, Wusterhausen, Zermützel.

Von MAZonline

Sobald die warmen Tage anbrachen, erfüllte früher ein Milliardenheer an Fliegen, Mücken und Käfern die Lüfte. Heutzutage sind Insekten rarer geworden. Nicht gut für Mensch und Tier, sagt Bernd Ewert vom NABU-Kreisverband Neuruppin.

08.06.2018

18 Höfe, Gastronomen und Landwirtschaftsbetriebe erwarten zur 24. Landpartie die Besucher in der Prignitz und im Kreis Ostprignitz-Ruppin.

03.06.2018

620 Wittenberger Radler hatten auf ihrer Fahrt die angenehmsten Temperaturen der diesjährigen Tour de Prignitz. Sie wurden in Bad Wilsnack herzlich empfangen.

03.06.2018