Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ostprignitz-Ruppin Dorffeste, Folk & Rock, Trödelmarkt, Monstertruck- und Zaubershow
Lokales Ostprignitz-Ruppin Dorffeste, Folk & Rock, Trödelmarkt, Monstertruck- und Zaubershow
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:49 13.09.2018
Das Brandenburgische Staatsorchester Frankfurt musiziert am Freitag in Neuruppin. Quelle: Peter Geisler
Neuruppin/Kyritz

Das Wochenendprogramm in der Region zeigt sich hier auf einen Blick. Die Orte sind alphabetisch aufgeführt.

Der Freitag, 14. September

Dreetz – Neue Erkenntnisse zur Deutschen Sprengchemie präsentiert die Dreetzer Heimatstube im Gemeindezentrum. Ein Vortrag über das Sprengstoffwerk Dreetz beginnt um 19 Uhr.

Ein baugleiches Werk der Deutschen Sprengchemie wie in Dreetz.  Quelle: privat

Kyritz – Unter dem Titel „Kyritz-West 1950 bis heute“ eröffnet die Kita Kunterbunt eine Fotoausstellung zu ihrem 50-jährigen Bestehen. Die Vernissage beginnt um 15.30 Uhr.

Kyritz – Eine besondere Lesung mit Musik beginnt um 20 Uhr in den Kyritzer Klostergarten. Autor Stefan Üblacker und Liedermacher Reis against the Spülmachine präsentieren das Beste aus „Das Buch Ä live 2018“.

Lesetour von Autor Stefan Üblacker und Liedermacher-Duo Reis against the Spülmachine. Quelle: Iris Gobbers

Neuruppin – Treffpunkt zu einer Radtour um den Ruppiner See und einem kleinen Fest danach ist um 11 Uhr am Treskower Übergangswohnheim. Anmeldungen sind erforderlich unter 03391/50 67 41 (Interkulturelle Woche).

Neuruppin – Der Jüngste der Kinderchöre der Dresdner Laborschule ist zu Gast in der Montessorischule in Neuruppin. Ab 18 Uhr erklingen in der Aula Lieder aus verschiedenen Kulturkreisen. Der Eintritt ist frei.

Neuruppin Beethovens 9. Sinfonie ist in der Neuruppiner Pfarrkirche zu hören, gespielt vom Brandenburgischen Staatsorchester, international besetzt, unter der Leitung von Takao Ukígaya und unterstützt von Gesangssolisten. Das Konzert beginnt um 19 Uhr.

Neuruppin – Der Hippierocker Sherman Noir und seine Band geben ein Konzert ab 21 Uhr in der Lobby des Neuruppiner Resorts Mark Brandenburg. Der Eintritt ist frei.

Der Sänger und Musiker Sherman Noir spielt am Freitag im Resort Mark Brandenburg. Quelle: Agentur

Rheinsberg – Der Naturschutzbund ruft zum Gewässerputztag auf. Die Aktion der Ortsgruppe Rheinsberg-Lindow startet um 15 Uhr am Café Tucholsky an der Uferpromenade in Rheinsberg.

Rheinsberg – Dangerous Beans – ein junges Berliner Quartett – spielt im Akademiehof des Schlosses Rheinsberg. Die Spieler bieten in ihrem Konzert spontane Improvisationen und Interaktionen ab 19.30 Uhr (bei schlechter Witterung im Schlosstheater).

Rheinsberg – Um „Das Berliner Nationaltheater und das Rheinsberger Hoftheater um 1800“ geht es im Literaturmuseum im Schloss Rheinsberg. Der Vortrag mit Dr. Klaus Gerlach beginnt um 19.30 Uhr.

Der Sonnabend, 15. September

Krangen – Die Familienband „Mr. Perkins“ tritt in der Krangener Kirche auf. Das Familienprojekt, das sich der irischen und schottischen Folk-Musik verschrieben hat, ist ab 20 Uhr zu erleben. Einlass ist ab 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, über eine Spende freut sich der Förderverein.

„Mr. Perkins“ alias Sänger und Multi-Instrumentalist Stefan Radek, begleitet von seiner Ehefrau Dorit und von seinen Kindern Isabella und Ben, gibt am Sonnabend ein Konzert in Krangen. Quelle: Veranstalter

Kränzlin – Zum Feldtag trifft man sich in Kränzlin am alten Werderschen Weg Richtung Windanlagen. Ab 10 Uhr gibt es Leckeres vom Grill und frischen Kuchen.

Kunsterspring – Zum großen Herbstputz im Tierpark Kunsterspring sind freiwillige Helfer von 9 bis 16 Uhr willkommen.

Lentzke – Mit dem Ernteumzug durchs Dorf beginnt um 13 Uhr das Lentzker Erntefest. Weiter geht es auf dem Sportplatz mit buntem Treiben, Attraktionen und Livemusik.

Neustadt – Edle Hengste, rassige Stuten und quirlige Fohlen sind auf dem Landgestüt in Neustadt zu sehen. Die Hengstparade beginnt um 13 Uhr. Hinter die Kulissen kann man schon ab 10 Uhr schauen.

Neuruppin – „Alltag in islamisch-arabisch geprägten Kulturen“ – ein Workshop-Mix für Erwachsene beginnt um 10 Uhr mit Vortrag, Mitmachelementen sowie Diskussion im Alten Gymnasium am Schulplatz in Neuruppin. Weitere Infos gibt es unter Telefon 03391/51 21 37.

Die Interkulturelle Woche in Ostprignitz-Ruppin bietet verschiedene Veranstaltungen. Quelle: Veranstalter

Neuruppin – Der Neuruppiner Friedhof, Wittstocker Allee, lädt zum Tag des Friedhofs unter dem Motto „Der Friedhof: Leben – Lachen – Freude“ ein. An der Kapelle beginnt um 10 Uhr eine Führung, um 14 Uhr ein Gang über den Friedhof mit Texten und Musik und ein Vortrag um 17 Uhr.

Neuruppin – Die Neuruppiner Wohnungsbaugesellschaft feiert ihr 60-jähriges Bestehen mit einem Bürgerfest auf dem Schulplatz. Gefeiert wird von 10 bis 15 Uhr mit Markttreiben, Musik und Vorführungen.

Neuruppin – Im Tanzklub Imperial, Fehrbelliner Straße 131 in Neuruppin, wird Discofox geübt. Ab 19 Uhr sind Anfänger und Fortgeschrittene willkommen.

Neuruppin – Der Club 019 in der Neuruppiner Junckerstraße lädt zur „Proggy Night“ ab 22 Uhr.

Rohrlack – Zum Rohrlacker Wandertag trifft man sich um 10 Uhr an der Bushaltestelle in Wildberg. Mit dem Bus geht es dann nach Wusterhausen, von dort aus wird gewandert – auf dem alten Pilgerweg mit Rast in Barsikow und zurück bis nach Rohrlack.

Rheinsberg – SolistInnen des „Neuen Barockorchesters Berlin“ präsentieren Kammermusik auf historischen Instrumenten im Schloss Rheinsberg. Das Konzert im Spiegelsaal beginnt um 19.30 Uhr.

Schönberg – Die Gemeinde Schönberg (Lindow) lädt zum Dorffest im Gemeindezentrum ein. Ein Erntedankgottesdienst beginnt um 14 Uhr im Festzelt, dann geht es weiter mit buntem Unterhaltungsprogramm.

Vehlow – Die Einwohner von Vehlow feiern die Ersterwähnung ihres Dorfes vor 770 Jahren mit einem Fest und Trödelmarkt. Los geht es um 14 Uhr.

Walchow – Beim Trödelmarkt auf dem Festplatz in Walchow kann von 9 bis 16 Uhr gestöbert werden. Um 10 Uhr beginnt das Herbstfest mit Kinderspaß, am Abend mit Tanzmusik und Lagerfeuer.

Wustrau Elfi Minke aus Wustrau erzählt über das Leben und Wirken der Gräfin Constance im Zietendorf. Die Lesung beginnt um 17 Uhr im Café Constance, Hohes Ende 4. Anmeldung unter 033925/7 06 76.

Der Sonntag, 16. September

Kyritz – Zum Tanztee lädt das Gasthaus auf der Kyritzer Insel am Untersee ein. Der singende Polizist Herr O. unterhält von 14 bis 16 Uhr beim Schunkeln, Tanzen und Schmunzeln.

Kyritz – Zu „Celtic Cousins – Strings like Voices“ wird für 17 Uhr in die Sankt-Marienkirche Kyritz geladen. Máire Breatnach aus Irland (Violine) und Matthias Kießling (Gitarre, Gesang) geben ein Konzert.

Máire Breatnach und Matthias Kießling spielen am Sonnabend irische Musik in Kyritz. Quelle: Rainer Weisflog

Neuruppin – Ein deutschsprachiger Gottesdienst mit Übersetzung in Farsi beginnt um 10 Uhr in der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde, Ernst-Toller-Straße 8. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zu persönlichen Begegnungen.

Neuruppin American-Monster-Trucks sorgen für Aufsehen am Ruppiner Einkaufszentrum in Neuruppin. Die Show beginnt um 11 Uhr, der Kartenverkauf eine Stunde zuvor an der Kasse.

Die "American Monster Truck Motor Show" ist am Sonntag in Neuruppin zu erleben. Quelle: privat

Neuruppin –Der Tango Argentino kann in einem Kurs im Cafe Hinterhof, Rudolf-Breitscheid-Straße 38, in Neuruppin erlernt werden. Getanzt wird an drei Sonntagen jeweils von 18 bis 19 Uhr (Anmeldung/Infos unter 0171/5 46 48 13).

Neustadt – In Olafs Werkstatt in Neustadt ist „Der Zauberlehrling“ zu Gast. Die Zaubershow für die ganze Familie beginnt um 15 Uhr. Einlass ist ab 14 Uhr.

Der Zauberlehrling - ein Zaubershow für Familien mit Chris Brandes – am Sonntag in Neustadt. Quelle: Thomas Berg

Wustrau – Die Sonderschau „Germania Slavica und der Lebuser Silberschatz“ endet mit einer Finissage im Brandenburg-Preußen-Museum in Wustrau. Führungen beginnen um 11 und 15 Uhr.

Von MAZonline

Einen Modellversuch für knapp 300 Haushalte hat der Landkreis Ostprignitz-Ruppin in Kyritz, Wittstock und Neuruppin gestartet. Das Ziel: noch mehr Haushalte sollen eine Biotonne nutzen.

15.09.2018

Die Bahn hat den Dachs vertrieben, der für mehr als zwei Tage den Prignitz-Express zwischen Kremmen und Neuruppin gestoppt hat. Schienenersatzverkehr gibt es dennoch.

15.09.2018

Ein Musikerpaar will auf dem Land ein Studio- und Künstlerquartier eröffnen – seit zwei Jahren suchen die Berliner ohne Erfolg – kommen das Ruppiner Land oder die Prignitz in Frage?

11.09.2018