Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Paul Carrack gibt Konzert in Neuruppin

Kulturkirche Paul Carrack gibt Konzert in Neuruppin

Paul Carrack ist die Stimme von Mike & the mechanics. Nach langer Pause kommt Carrack zusammen mit seiner Band für vier exklusive Shows nach Deutschland. Am kommenden Freitag gibt er ein Konzert in der Kulturkirche Neuruppin.

Voriger Artikel
Geschichtsstunde über die Dosse
Nächster Artikel
Bauer rettet 300 Rinder vor dem Flammentod

Paul Carrack

Neuruppin. Paul Carrack ist die Stimme von Mike & the mechanics. Nach langer Pause kommt Carrack zusammen mit seiner Band für vier exklusive Shows nach Deutschland. Am Freitag, 21. April, gibt er ein Konzert in der Kulturkirche Neuruppin. Neben Titeln aus dem aktuellen Album „Soul Shadows“ wird er die größten Hits seiner Karriere präsentieren, darunter Songs wie „How Long“, „Looking Back Over My Shoulder“, „Another Cup of Coffee“ oder „All I Need Is a Miracle“. Aber auch Titel, die er als Autor für andere Künstler schrieb, wie den des Eagles-Hit „Love Will Keep Us Alive“ wird er spielen. Paul Carrack ist einer der größten britischen Sänger, Songschreiber und Multiinstrumentalisten. Bereits 1972 trat er der Rockband „Ace“ bei und war Autor und Sänger ihres größten Hits „How Long“. 1985 holte ihn der Genesis-Gitarrist Mike Rutherford als Sänger in seine neue Band Mike & the Mechanics. Carrack wirkte außerdem in den Begleitbands von Roger Waters, Elton John und Eric Clapton mit und ging mit ihnen auf Tournee. Aber auch als Studiomusiker war er unter anderem als Keyboarder an Elton Johns Alben „Made in England“ sowie „The Big Picture“ beteiligt, so auch an dem Titel „Something About the Way You Look Tonight“, der auf der am meisten verkauften Single aller Zeiten, „Candle in the Wind ’97“, Verwendung fand.

Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr; Karten ab 49 Euro gibt es im MAZ-Kundencenter.

Von MAZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostprignitz-Ruppin
123c76c4-dff8-11e7-a15f-f363db308704
Fontanestadt Neuruppin „damals und heute“

Neuruppin ist die Kreisstadt des Landkreises Ostprignitz-Ruppn. Der Ort erhielt 1256 das Stadtrecht und ist bekannt als Geburtsstadt von Schriftsteller Theodor Fontane und Baumeister Karl Friedrich Schinkel.

c001ffb8-fc5e-11e7-90a2-a388f9eff187
Kyritz damals und heute

Über ihre mittelalterlichen Grenzen wuchs die Knatterstadt erst im 19. Jahrhundert hinaus. Aber dann richtig: Die Stadt ist im steten Wandel begriffen. Viele alte Bauten mussten bis in die jüngste Zeit hinein neuen Ideen und Bedürfnissen weichen.

7d84d8be-fb68-11e7-b11f-9a7b802e86ee
Lindow damals und heute

Die MAZ lädt ein zu einer Zeitreise. Wir haben historische Ansichten von Lindow zusammengestellt und vom gleichen Ort aus wie damals heute noch einmal eine Aufnahme gemacht. Die Ergebnisse zeigt diese Bildergalerie. Die historischen Karten stammen aus dem Privatarchiv des Lindowers Udo Rönnefahrt.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg