Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° Regen

Navigation:
Pkw crasht gegen Baum - Fahrer verletzt

Wieder Unfall in Scharfenberg Pkw crasht gegen Baum - Fahrer verletzt

Wieder hat es in Scharfenberg (Ostprignitz-Ruppin) heftig gekracht. Ein Mann crashte mit seinem Wagen gegen einen Baum. Zuvor hatte er noch versucht, den Schaden zu begrenzen. Der Fahrer kam mit Verletzungen ins Krankenhaus. Die Strecke scheint besonders gefährlich zu sein, denn in der Vergangenheit hat es dort schon häufiger geknallt.

16909 Scharfenberg 53.12050830305 12.48664855957
Google Map of 53.12050830305,12.48664855957
16909 Scharfenberg Mehr Infos
Nächster Artikel
Rechtsextreme attackieren CDU-Parteibüro

Schwerer Unfall am Baum in Scharfenberg.

Quelle: Gerd-Peter Diederich

Scharfenberg. In der Wittstocker Ortslage Scharfenberg gab es am Donnerstag kurz nach 14 Uhr einen Verkehrsunfall. Wieder krachte auf der Landesstraße ein Pkw auf Höhe der ehemaligen Deponie gegen einen Baum. Das Auto kam aus Richtung Wittstock und fuhr in Richtung Kyritz. Der Wagen rollte aus bislang ungeklärter Ursache nach links über die Gegenspur bis in die Grasnabe. Der Fahrer kam noch knapp an einem Baum vorbei, riss dann wieder noch rechts, drehte sich mit dem Auto, prallte von der Leitplanke ab und landete dann an einem Baum.

14 Mitglieder der Wittstocker Feuerwehr kamen nach der Alarmierung um 14.15 Uhr zum Einsatz. Bei ihrem Eintreffen am Unfallort war der verunglückte Fahrer bereits aus dem Auto befreit und wurde notfallmedizinisch versorgt. Er wurde ins Krankenhaus gebracht.

14 Feuerwehrleute waren im Einsatz

14 Feuerwehrleute waren im Einsatz.

Quelle: Gerd-Peter Diederich

Die Feuerwehrleute sicherten die Einsatzstelle, sperrten bis 16 Uhr die Landesstraße wegen erforderlicher Aufräum- und Reinigungsarbeiten. Sie beseitigten Betriebsflüssigkeiten des Unfallwagens auf beiden Fahrbahnen über je 80 Meter und klemmten die Autobatterie ab. Erst danach konnte der sich stauende Verkehr langsam in Bewegung setzen und die Unfallstelle eingeschränkt passieren.

Die Feuerwehr übergab diesen Straßenabschnitt an die zuständige Landesstraßenmeisterei übergeben. Die ließ ihn gründlich reinigen.

Im Bereich auf dieser Straße hatte es erst im Sommer und im vergangenen Winter schwere Verkehrsunfälle mit Pkws gegeben. Auch bei Unfall am gestrigen Donnerstag ist auf Grund des Schadensbildes davon auszugehen, dass hier wieder hohe Geschwindigkeit gefahren worden ist.

Von Gerd-Peter Diederich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostprignitz-Ruppin

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg