Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneefall

Navigation:
Planenschlitzer richten hohen Schaden an

A 24 Linumer Bruch Planenschlitzer richten hohen Schaden an

Sogenannte Planenschlitzer haben in der Nacht zu Mittwoch auf der Rast- und Tankanlage Linumer Bruch an der Autobahn 24 (Ostprignitz-Ruppin) zugeschlagen und hohen Schaden angerichtet. Autobahnpolizisten waren bei einer Routinekontrolle auf die beschädigten Sattelzuganhänger aufmerksam geworden.

Voriger Artikel
Lösung für die Straßenbeleuchtung in Sicht
Nächster Artikel
Förster schrieb Buch über die Natteheide


Quelle: Bernd Gartenschläger (Genrefoto)

Linumer Bruch. Sogenannte Planenschlitzer haben in der Nacht zu Mittwoch auf der Rast- und Tankanlage Linumer Bruch an der Autobahn 24 (Ostprignitz-Ruppin) zugeschlagen und hohen Schaden angerichtet.

Beamte der Autobahnpolizei hatten während einer Routinekontrolle auf den Parkplätzen und Rastanlagen am Mittwoch gegen 1.55 Uhr festgestellt, dass die Plane eines auf dem Lkw-Stellplatz der Rast- und Tankanlage Linumer Bruch abgestellten Sattelzuganhängers aufgeschlitzt waren.

Die Polizisten sahen sich daraufhin noch andere dort abgestellte Lkw an und bemerkten insgesamt sechs Sattelzuganhänger, die aufgeschlitzt waren. Aus zwei Anhängern wurde Ladung entwendet.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 50.000 Euro. Von den Tätern fehlt jede Spur.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostprignitz-Ruppin
123c76c4-dff8-11e7-a15f-f363db308704
Fontanestadt Neuruppin „damals und heute“

Neuruppin ist die Kreisstadt des Landkreises Ostprignitz-Ruppn. Der Ort erhielt 1256 das Stadtrecht und ist bekannt als Geburtsstadt von Schriftsteller Theodor Fontane und Baumeister Karl Friedrich Schinkel.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg