Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ostprignitz-Ruppin Polizei sucht stundenlang nach 12-Jähriger
Lokales Ostprignitz-Ruppin Polizei sucht stundenlang nach 12-Jähriger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 27.09.2016
Quelle: dpa (Genrefoto)
Anzeige
Neuruppin

Mit Lautsprecherwagen hat die Neuruppiner Polizei am Montagabend ein zwölfjähriges Mädchen gesucht, das nach der Schule nicht nach Hause gekommen war. Die Eltern hatten es gegen 17.50 Uhr bei der Polizei als vermisst gemeldet.

Erst gegen 21 Uhr war die Zwölfjährige wieder wohlbehalten zurück bei ihren Eltern. Sie war wohl aus Langeweile mit dem Bus bis nach Kremmen (Oberhavel) gefahren und dann weiter nach Sommerfeld gelaufen. Dort wurde sie von Passanten aufgegriffen, sagte ein Polizeisprecher.

Das Personal einer Gaststätte in Sommerfeld verständigte die Eltern, die ihre Tochter sofort abholten.

Von Andreas Vogel

Schon öfter hat es seit der Sanierung der Rheinsberger Schillerstraße dort gekracht. Laut Ortsvorsteher liegt das an einem problembehafteten Ausbau des Weges. Um diese und andere Unfallschwerpunkte in der Stadt zu entschärfen, fordert der Ortsbeirat nun, dass die Verwaltung ein innerstädtisches Radwegekonzept vorlegt.

29.09.2016

Die Feuerwehr von Storbeck erhält noch eine neue Chance. Bei einem Krisengespräch haben die Brandschützer sowohl Amtsdirektorin Susanne Dorn als auch Amtswehrführer Sebastian Giesert mit einem neuen Konzept sowie mit vier potenziellen neuen Mitgliedern überrascht.

29.09.2016

Vermutet wurde es schon länger, jetzt gibt es Gewissheit: In der Kyritz-Ruppiner Heide lebt nicht nur ein Wolf, vielmehr streifen über das einstige Bombodrom mindestens vier weitere Graupelze. Vier Tiere wurden allein am vorigen Donnerstag gesichtet.

27.09.2016
Anzeige