Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ostprignitz-Ruppin Radfahrerin stößt mit Lkw zusammen
Lokales Ostprignitz-Ruppin Radfahrerin stößt mit Lkw zusammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:28 29.09.2015
Quelle: dpa
Anzeige
Heiligengrabe: Auto kollidiert mit zwei Bäumen

Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstag gegen 0.30 Uhr auf der Bundesstraße 189 zwischen Heiligengrabe und Kemnitz (Kreis Prignitz). Ein 26-jähriger Fahrer eines Opel kam offenbar aufgrund von Sekundenschlaf nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit zwei Straßenbäumen, informierte die Polizei. Der Pkw drehte sich und blieb in der linken Böschung stehen. Der Fahrer erlitt einen Schock und wurde mit einem Rettungswagen ins Klinikum Pritzwalk gebracht. Am Wagen entstand Totalschaden.

Kyritz: Ruderboot gestohlen

Unbekannte haben aus einer Bootshalle am Kugelfangberg in Kyritz ein Ruderboot vom Typ „Anka 2“ gestohlen. Im Boot befanden sich unter anderem ein Außenborder der Marke „Watersnake“, eine Batterie, ein Paddel und selbst gebaute Anker. Den Schaden bezifferte die Polizei mit rund 650 Euro. Der Diebstahl ereignete sich zwischen dem 17. und 27. September.

Neuruppin: Fassade beschmiert

Die Fassade eines Einfamilienhauses in der Neuruppiner Leineweberstraße beschmierten Unbekannte in der Nacht zu Montag mit einem 2,70 Meter mal zwei Meter großen schwarzen Schriftzug. Die Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt.

Neuruppin: Auto beschädigt

Ein Skoda ist am Montag in der Neuruppiner Friedrich-Naumann-Straße beschädigt worden. Der Fahrer hatte dort den Wagen gegen 10.30 Uhr abgestellt. Als er etwa drei Stunden später zurückkam, stellte er Beschädigungen vorne links fest. Ein Verursacher war nicht zugegen. Der Schaden am Fahrzeug beträgt rund 1500 Euro. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter Telefon 03391/35 40 zu melden.

Neuruppin: Werkzeugkisten aus Baucontainer geklaut

Diebe haben aus einem verschlossenen Baucontainer, der auf einem Betriebsgelände in der Neuruppiner Friedrich-Bückling-Straße stand, vier Werkzeugkisten und einen Rollwagen gestohlen. Der Diebstahl ereignete sich zwischen dem 25. und 28. September. Zur Höhe des entstandenen Sachschadens liegen bisher keine Angaben vor.

Von MAZonline

Sie ist erst 17 Jahre alt – und doch hatte sie die beste Idee für ein Markenzeichen der Fehrbelliner Bürgerstiftung. Vanessa Haberland aus Protzen ist die Siegerin des Logo-Wettbewerbs, der unter Bürgern ausgelobt und von Bürgern prämiert wurde – und ganz stolz, dass ihr Entwurf ab sofort auf allen Schreiben, Flyern oder Bannern der Stiftung prangen wird.

02.10.2015
Ostprignitz-Ruppin Neues Montage-Café auf dem Bauspielplatz - Neuruppin: Schrauben fürs Selbstvertrauen

Seit einigen Monaten kommen montags freiwillige Bastler im Montage-Café auf dem Bauspielplatz zusammen. Während erfahrene Semester ihr Wissen weitergeben, geht es für die Jüngeren darum, handwerkliches Geschick zu erlangen. Arbeitslose sollen eine Perspektive bekommen, offen ist die Werkstatt aber für jeden.

02.10.2015

Im Mai wurde in Wittstock Hybridtechnik im öffentlichen Nahverkehr getestet, seit September rollen Elektrobusse durch Berlin. Ulrich Steffen, Chef des Busbetriebes in Ostprignitz-Ruppin verfolgt die Versuche mit Interesse, sieht in naher Zukunft aber keine Chance für alternative Antriebe im ÖPNV der Region. Die Busse seien schlicht zu teuer.

02.10.2015
Anzeige