Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Razzia: Cannabis-Plantage ausgehoben

Mehrstündiger Polizeieinsatz in Kötzlin Razzia: Cannabis-Plantage ausgehoben

Kriminalbeamte und Bereitschaftspolizisten entdeckten am Dienstag bei einer Hausdurchsuchung in Kötzlin (Ostprignitz-Ruppin) eine Cannabis-Plantage mit mehreren Hundert Pflanzen. Der 34-jährige Besitzer der Immobilie wurde festgenommen. Es gab auch noch eine Hausdurchsuchung in Dreetz.

Kötzlin 52.9048432 12.2388906
Google Map of 52.9048432,12.2388906
Kötzlin Mehr Infos
Nächster Artikel
Schlägerei im Asylbewerberheim

600 Cannabis-Pflanzen entdeckte die Polizei.

Quelle: Beckmann

Kötzlin. Bei einem gezielt vorbereiteten Einsatz durchsuchten Kriminalbeamte der Polizeidirektion Nord mit Unterstützung von Bereitschaftspolizisten am Vormittag ein Grundstück in der Kötzliner Straße in Kötzlin.

Ermittlungen zur Rauschgiftkriminalität

Die Aktion stand im Zusammenhang mit Ermittlungen in Sachen Rauschgiftkriminalität. Die Beamten stießen in den Gebäuden auf eine „Großplantage“ mit über 600 Cannabis-Pflanzen inklusive Beleuchtungs- und Bewässerungsanlagen sowie einen Marihuanavorrat. Offenbar wurden die Pflanzen in gewerblichem Maßstab angebaut. Der Einsatz der Polizei dauerte insgesamt mehrere Stunden, da die Plantage gleich demontiert und abtransportiert wurde.

Staatsanwalt prüft Haftantrag

„Der Besitzer des Gebäudes ist vorläufig festgenommen worden“, berichtete Dörte Röhrs von der Pressestelle der Polizeidirektion in Neuruppin auf MAZ-Nachfrage. „Die Staatsanwaltschaft prüft derzeit, ob ein Haftantrag gestellt wird.“

Polizeirazzia am Vormittag

Polizeirazzia am Vormittag.

Quelle: Beckmann

Nach Polizeiangaben handelt es sich bei dem festgenommenen Verdächtigen um einen 34-jährigen Mann aus dem Altkreis Kyritz. Auch in Dreetz gab es in dem Zusammenhang am Dienstag eine Hausdurchsuchung, die offenbar aber ergebnislos verlief.

Von Alexander Beckmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostprignitz-Ruppin
123c76c4-dff8-11e7-a15f-f363db308704
Fontanestadt Neuruppin „damals und heute“

Neuruppin ist die Kreisstadt des Landkreises Ostprignitz-Ruppn. Der Ort erhielt 1256 das Stadtrecht und ist bekannt als Geburtsstadt von Schriftsteller Theodor Fontane und Baumeister Karl Friedrich Schinkel.

c001ffb8-fc5e-11e7-90a2-a388f9eff187
Kyritz damals und heute

Über ihre mittelalterlichen Grenzen wuchs die Knatterstadt erst im 19. Jahrhundert hinaus. Aber dann richtig: Die Stadt ist im steten Wandel begriffen. Viele alte Bauten mussten bis in die jüngste Zeit hinein neuen Ideen und Bedürfnissen weichen.

7d84d8be-fb68-11e7-b11f-9a7b802e86ee
Lindow damals und heute

Die MAZ lädt ein zu einer Zeitreise. Wir haben historische Ansichten von Lindow zusammengestellt und vom gleichen Ort aus wie damals heute noch einmal eine Aufnahme gemacht. Die Ergebnisse zeigt diese Bildergalerie. Die historischen Karten stammen aus dem Privatarchiv des Lindowers Udo Rönnefahrt.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg