Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ostprignitz-Ruppin Rentner (91) und Beifahrerin (86) schwer verletzt
Lokales Ostprignitz-Ruppin Rentner (91) und Beifahrerin (86) schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:57 04.06.2017
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Walsleben/Wittstock

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 24 im Landkreis Ostprignitz-Ruppin sind zwei Rentner schwer verletzt worden. Ein 91-Jähriger fuhr am Freitag zwischen der Anschlussstelle Neuruppin und der Tank- und Raststätte Walsleben-Ost Richtung Wittstock auf den Wagen eines 56-Jährigen auf, weil er den nötigen Sicherheitsabstand nicht eingehalten hatte und das andere Auto zugleich gebremst hatte, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Der Rentner und seine 86 Jahre alte Beifahrerin wurden bei dem Aufprall schwer verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Der andere Autofahrer blieb unverletzt.

Von MAZonline

Massachusetts, Stayin’ alive, How deep is your love, Night fever und, und, und. Jeder kennt sie. Doch wer die Lieder der Bee Gees, die längst zur Musikgeschichte gehören, von ihren weltweit wohl besten Cover-Interpreten hören wollte, kam am Sonnabend ins Kyritzer Kulturhaus zur „Australian Bee Gees Show“.

07.06.2017

In der Doppelgemeinde Zernitz-Lohm wurde am Sonnabend der freiwillige Zusammenschluss von vor 20 Jahren mit einem ersten gemeinsamen Dorffest begangen. Es soll fortbestehen. Bislang machte jeder seins: Zernitz startete im Amt Neustadt in die Festsaison, die am Ende stets in Lohm besiegelt wurde.

07.06.2017

Eine Perle im Programm der Rheinsberger Musiktage zu Pfingsten waren die vier Potsdamer vom Quartett „mueller-mueckenheimer“. Mit federleichtem Jazz, feurigem Gypsy-Swing, Klezmer und Latin verzauberten sie die 40 Gäste am Freitagabend auf dem Akademiehof.

07.06.2017
Anzeige