Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Rheinsberg Illegale Crossmaschinen gestellt
Lokales Ostprignitz-Ruppin Rheinsberg Illegale Crossmaschinen gestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:30 28.10.2018
Crossmaschinen ohne Zulassung und ohne Versicherung unterwegs auf Waldwegen (Archivfoto) Quelle: Christian Kranz
Luhme

Nicht zugelassene Crossmotorräder samt Fahrern hat die Polizei am Samstagnachmittag auf der Kreisstraße kurz vor Luhme erwischt. Ein Motorradfahrer flüchtete sofort vor den Beamten in den angrenzenden Wald. Die beiden anderen hielt die Polizei an.

der Bruder raste in den Wald davon

Es handelte sich um einen 17-Jährigen und seinen Vater – einer davon mit Motorrad ohne Kennzeichen. Bei dem geflüchteten Motorradfahrer handelt es sich um den 18 Jahre alten Bruder des 17-Jährigen. Beide besitzen nicht die erforderliche Fahrerlaubnis. Ihre Maschinen waren nicht versichert.

Von MAZ-online

Familie Schwarz hat beim Brand ihres Hauses in Heinrichsdorf so gut wie alles verloren. Nun versucht sie wieder zum Alltag zurückzukehren – und sieht sogar positive Aspekte in der Tragödie, die sie erleben musste.

29.10.2018

Die Welle der Solidarität reißt nach dem Brand in Heinrichsdorf nicht ab. Zuletzt veranstaltete die Rheinsberger Allendeschule einen großen Kuchenbasar . Spenden haben bereits die betroffene Familie erreicht.

27.10.2018

Eigentlich sollte das Entwicklungskonzept für Rheinsberg-Ost längst der Stadt vorliegen. Das ist nicht der Fall. Der Bürgermeister hofft, dass es noch rechtzeitig ankommt – sonst droht Gefahr für Fördergeld.

24.10.2018