Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ostprignitz-Ruppin So schön schaurig sieht es bei den MAZ-Lesern aus
Lokales Ostprignitz-Ruppin So schön schaurig sieht es bei den MAZ-Lesern aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:53 30.10.2018
Bei der Feuerwehr in Alt Ruppin. Quelle: Markus Kaluza
Potsdam

Halloween steht vor der Tür – am 31. Oktober ist es wieder so weit. Schaurig schön ist der Brauch: Vor allem Kinder ziehen als kleine Geister, Hexen, Skelette oder Vampire durch die Städte und Dörfer, aber auch als Feen.

Die ersten Fotos der Leser in Prignitz und dem Ruppiner Land zum bevorstehenden Halloween sind eingetroffen. Vor allem Jugendfeuerwehren und Kitas waren sehr fleißig.

Sie klingeln am Abend bei den Menschen und fordern „Süßes, sonst gibt’s Saures.

Leser schicken ihre Fotos

Schon Tage vorher werden Kürbisse geschnitzt und andere Dekorationen hergestellt. Die MAZ hat ihre Leser gebeten, Fotos einzuschicken. Einige werden hier gezeigt.

Weitere Motive sind willkommen. Schicken Sie uns ihre Bilder NUR per E-Mail.

Von Dirk Klauke

Der Kreissportbund Ostprignitz-Ruppin lud am Sonntag zur 43. Auflage des alljährlichen Laufevents, welches die Wettkampfserie „Grand mit Vieren“ abschloss. KSB-Geschäftsführer Thomas Krieglstein, der mit seinem Team über 400 Teilnehmer begrüßen durfte, betonte dabei die Wichtigkeit der vielen freiwilligen Helfer.

28.10.2018

Die Landpartie findet im kommenden Jahr vom 15. bis 16. Juni zum 25. Mal statt. Für die zentrale Eröffnungsveranstaltung können sich teilnehmende Betriebe noch bis zum Freitag, 2. November, bewerben.

28.10.2018

Der Streit um Zuschüsse des Landes und des Kreises für die Schule in Neustadt geht weiter. Ein Vorwurf von Finanzminister Christian Görke gegen den Landkreis irritiert einige Kreistagsabgeordnete und Bürgermeister.

26.10.2018